Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Canon XA 10 Lowlighteinstellung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Canon XA 10 Lowlighteinstellung

    Hallo zusammen,
    Ich habe mir eine Canon XA 10 zugelegt. Habt Ihr schon Erfahrung mit den Einstellungen für Aufnahmen bei schlechtem Licht gemacht? Vielleicht habt Ihr ein paar Tips für mich.
    Vielen Dank im voraus
    Oggimann

  • #2
    Ich filme solche Szenen bis jetzt mit P-Programm, AGC habe ich auf "Manuell" mit max. +14 DB umgestellt, Fokus - manuell. Und natürlich - Stativ. Sonst kannst du hier mein kurzes Test mit verschiedenen Einstellungen ansehen (habe 3 Kerzen bei voller Dunkelhait gefilmt). Vielleicht hilft es dir weiter. Bin aber auch kein Profi.

    Kommentar


    • #3
      Hallo Takitano,
      Vielen dank für Deine Tips!
      Ich werde das ganze mal ausführlich testen.
      Viele Grüße
      Oggimann

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        darf ich sie fragen, ob sie sonst mit der kamera gut klar kommen und zufrieden sind?
        ich plane auch, mir die xa10 zu kaufen...
        ----------------------------------------------------------------
        Meine Filme:
        www.96pnm.jimdo.com
        http://www.youtube.com/user/96pnm
        ----------------------------------------------------------------
        Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

        Kommentar


        • #5
          Hallo,
          Zu der Frage wie gut die Kamera ist kann ich nur sagen sehr gut.
          Es könnten ein paar Funktionen über Knöpfe oder Schalter bedienbar sein.
          Außerdem sind die Schalter im Griff sehr lose befestigt und klappern
          Ich hatte vorher eine Panasonic TM 750. Die war minimal schärfer aber das Bild war irgendwie unruhig.
          Bei Schwachlicht ist die Canon besser.

          Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen

          Viele Grüße

          Oggimann

          Kommentar


          • #6
            Vielen Dank für die Antwort
            Ich hab bisher mit einer alten JVC Everio gearbeitet, mehr Knöpfe hat die Xa10 garantiert;)

            Bentzen Sie auch die Mikrofonhalterung?

            Gruß
            pnm
            ----------------------------------------------------------------
            Meine Filme:
            www.96pnm.jimdo.com
            http://www.youtube.com/user/96pnm
            ----------------------------------------------------------------
            Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

            Kommentar


            • #7
              Generell bin ich mit der Kamera auch ganz zufrieden. Benutze Canon DM100 als Mikrofon.

              Kommentar


              • #8
                OKay, vielen Dank
                ----------------------------------------------------------------
                Meine Filme:
                www.96pnm.jimdo.com
                http://www.youtube.com/user/96pnm
                ----------------------------------------------------------------
                Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

                Kommentar


                • #9
                  Hallo pnm,
                  Ich benutzte bei gewissen Aufnahmen die Mikrofonhalterung. Da ich aber das Sennheiser ME 66 verwende, muss ich wegen des dünneren Mikros eine Hülse so das es nicht wackelt.
                  Übrigens hat die XA 10 anders als das Konsumer Modell einen normalen Zubehörschuh und nicht den aktiven. So kann man auch ohne Griff ein Standart Mikro aufstecken.
                  Viele Grüße
                  Oggimann

                  Kommentar

                  Sky1 beitrag

                  Einklappen

                  Sky2 Beitrag

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X