Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bühne filmen, welche Kamera ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • quansel
    antwortet
    Im Profibereich kenne ich mich nicht aus, aber ich bin selbst im Karnevalsverein und mache bei uns Fotos und Videos.
    Da unsere Ansprüche nicht so hoch sind, habe ich mich hier für eine Panasonic HC-V777 entschieden - obwohl ich/wir die Bildqualität und den Funktionsumfang super finden. Was ich wirklich praktisch finde, ist die Möglichkeit, die Cam per Handy + App fernzusteuern. Am Samstag bei unserer großen Sitzung habe ich ein paar Tests gemacht und war überrascht, dass ich aus über 20m noch Zugriff auf die Kamera hatte. Der Camcorder hat eine HDMI Buchse, mit der man ein Livebild ausgeben kann (was wir nicht nutzen) und die eingebauten Mikrofone klingen auch noch ganz gut (Dolby 5.1). Demnächst hole ich aber auch noch ein externes Mikrofon ... schwanke da gerade zwischen dem Tascam TM-2X (Preis - Leistung soll top sein, stereo) und dem Rode Videomic Pro Stereo Recote.
    Mal sehen, was es wird ...

    Vielleicht konnte ich ja trotzdem etwas helfen!?

    Gruß
    Ingo

    Einen Kommentar schreiben:


  • Planschkuh
    hat ein Thema erstellt Bühne filmen, welche Kamera ?.

    Bühne filmen, welche Kamera ?

    Moin moin ihr lieben.
    Der neue hat da mal ein Problem...chen :bashful:


    Folgende Aufgabe muss bewältigt werden:

    Filmen von Bühnenszenen bei unterschiedlichen Veranstaltungen ( Hauptsächlich Fasching, Tänze, Reden) aus relativ Großer Distanz ( 30-50 Meter )

    Aber auch Präsentationen, Tagungen, sonstige Veranstaltungen mit kleineren Distanzen ( 5-15 Meter )


    Nun bin ich auf der Suche nach passendem Equipment ohne dabei gleich arm zu werden.


    Hauptprobleme sehe ich in folgenden Punkten:

    Distanz von 30 - 50 Metern und dabei Bühnen von 10 - 12 Metern Breite Vollflächig aufnehmen.

    Schnelle Bewegungen bei Tänzen

    Schnelle Lichtwechsel, meist LED basierend


    Anforderungen:

    Bezahlbar, 2000 Euro wären eine gute Schmerzgrenze

    HD oder 4K (noch unsicher, was macht denn Sinn? )

    HDMI Ausgang an der Kamera zur direkten Übertragung



    Durch diverse Testberichte und Produktseiten bin ich schon durch, aber so wirklich hilfreich war das nun nicht, bin halt doch eher der Veranstaltungstechniker als der Videomensch =)

    Was würden denn die Profis hier empfehlen ?
    Gerne auch Tipps für den Gebrauchtmarkt



    Besten Dank derweil

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X