Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gegenlichtblende für Sony AX53

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gegenlichtblende für Sony AX53

    Im Heft 4-16 wird auf Seite 43 eine Gegenlichtblende an einer AX 53 gezeigt. aber leider nich darauf eingegangen wo man diese bekommt, wie sie montiert wir und was für Probleme mit der Bklende gibt.

    #2
    Im Thread "4k Panasonic ... oder Sony AX53" findest Du Näheres (auf der Seite 2 und am Ende des Threads) und auch den Herkunftsnachweis bei amazon. Das Problem besteht darin, dass Du die Blende nicht zusammen mit einem UV-Schutzfilter verwenden kannst. Sonst kommt es zu Randabschattungen. Inzwischen habe ich den Tipp von Jupp, mittels eines Adapterrings dem AX53 eine Gegenlichtblende zu verpassen, ausprobiert.. Zur Erinnerung: Wenn man eine 55mm-Blende aufschraubt wird es knapp wegen der enormen Weitwinkeligkeit des Camcorders - es zeigen sich womöglich Randabschattungen. Auf das UV-Schutzfilter wurde also ein Adapterring von 55m > 67 mm aufgeschraubt und eine Gegenlichtblende mit 67mm Gewinde montiert. Was ich nicht bedacht hatte: Die Blende mit dem größeren Gewindedurchmesser ist ausladender als die 55mm-Blende, so dass die Abschattungen wieder erschienen. Habe mit einem Deltaschleifer das Gewinde der Blende um einige mm gekürzt - nun passt es. Allen, die meine Erfahrungen nicht machen möchten, sei dringend geraten, mit der Kamera in ein Fachgeschäft zu gehen und es dort vor Ort mit Gegenlichtblende und ggf. Adapterring zu probieren, bis es passt.

    Kommentar


      #3
      Im besagten Heft geben wir auch den direkten Link zum Forumthema an: http://videoaktiv.de/forumthema/4161
      Viele Grüße
      Joachim Sauer

      Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

      Kommentar


        #4
        Hallo.

        Sind solche Gegenlichtblenden so selten?
        Ebay hat einen extra Bereich, fast 55.000 Artikel. Aber schon "55" als Einschränkung, und es bleiben nur 19 Stück.
        Und keine Viereckigen. GLB beginnen ab wahrscheinlich einem Euro, aber Viereckig ist selten. Kann es bei runden nicht zu Schatten in den Ecken kommen?
        Die können doch technisch nicht so viel teurer sein, dass es runde ab evtl. €1, aber eckige bei evtl. €80 beginnen.

        Sind die "55mm" hier ein Problem? Gibt es ein anderes Maß dass man suchen sollte, und Adapterringe dazu?
        Kann man dann noch einen Filter einsetzen? Ich habe aktuell einen UV-Filter drauf, aber nur als Schutz des offen liegenden beweglichen Objektiv.

        Kommentar

        Sky1

        Einklappen

        Sky2

        Einklappen
        Lädt...
        X