Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Panasonic HC-X929 mit Fernbedienung wie bei HC-X909?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Panasonic HC-X929 mit Fernbedienung wie bei HC-X909?

    Hallo liebe Community,
    Wie die Überschrift schon sagt..
    Gibt es eine Möglichkeit den Camcorder mit einer normalen Fernbedienung wie beim HC-X909 zu steuern?
    Ich finde es ziemlich lästig das Smartphone immer in der Hand zu halten.

    Danke im voraus

    MfG. Alex

    #2
    Ich glaube nicht, dass der 929 eine Lanc-Verbindung für eine Fernbedienung ermöglicht. Ich bin auch dabei, meine "klassischen" Camcorder zu modernisieren und schwanke zwischen dem 929 und dem Sony PJ 780. Dass bei dem 929 nur Wifi als Fernbedienung möglich ist, schmälert den Gerbrauchswert des 929 doch erheblich. Gerade als "Reisefilmer" hat man im Ausland in freier Wildbahn selten die Möglichkeit einer Internetverbindung.
    Zuletzt geändert von Rüdiger; 22.12.2013, 12:41.
    Liebe Grüße,

    Rüdiger

    Kommentar


      #3
      Falsch verstanden

      Hallo Rüdiger,
      Ich glaube Sie hatten mich falsch verstanden. Ich meinte keine kabelgebundene Fernbedienung sondern eine Infrarotfernbedienung wie sie auch beim Panasonic HC-X909 benutzen kann.
      Man muss für die Verwendung des HC-X929 keine Internetverbindung haben, es besteht nur eine Verbindung zwischen Smartphone->Kamera.
      Ich finde es einfach besser noch eine Infrarot Fernbedienung zu haben, falls das Handy mal leer ist und man die Kamera fernsteuern will.

      Mit freundlichen Grüßen Alex

      Kommentar


        #4
        Ich glaube nicht, dass es eine Infrarotschnittstelle, wie bei dem Sony 780 gibt. M.E. braucht man aber eine Internetverbindung, das der 929 zwar Wifi-tauglich ist aber keine NFC-Schnittstelle hat. Mag sein dass ich mich irre - ich habe mich damit noch nicht sehr intensiv beschäftigt.
        Liebe Grüße,

        Rüdiger

        Kommentar


          #5
          Die 929 erstellt ein WLAN Netz in das man sich mit dem Smartphone anmelden kann. Du brauchst also kein Internet. Ich finde die Funktion übrigens genial. Ich bin Sportschütze und kann meine Kamera zwischen die Scheiben stellen und aus 50m Entfernung fernsteuern. Sollte halt niemand auf die Kamera schießen....

          Kommentar


            #6
            Zitat von Alex070298 Beitrag anzeigen
            Ich finde es einfach besser noch eine Infrarot Fernbedienung zu haben, falls das Handy mal leer ist und man die Kamera fernsteuern will.
            Das löst wahrscheinlich nicht dein Problem, aber für den überwiegenden Anteil an Smartphones gibts Ersatzakkus oder man schließt sie an 'nen externen Akku an.

            Kommentar


              #7
              Zitat von MichaelKi Beitrag anzeigen
              Die 929 erstellt ein WLAN Netz in das man sich mit dem Smartphone anmelden kann. Du brauchst also kein Internet. Ich finde die Funktion übrigens genial. Ich bin Sportschütze und kann meine Kamera zwischen die Scheiben stellen und aus 50m Entfernung fernsteuern. Sollte halt niemand auf die Kamera schießen....
              Das hört sich gut an, weil ich immer von einer erforderlichen Internetverbindung ausgegangen bin. Welche Funktionen kannst Du denn mit Deinem Smartphone nutzen?
              Liebe Grüße,

              Rüdiger

              Kommentar


                #8
                Leider nicht so viel. Stelle die Kamera aber vorher eh auf Manuell. Über die Fernbedienung wird dann gezoomt und Aufnahme start/stop. Aber du siehst ja auch noch das Livebild.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Alex070298 Beitrag anzeigen
                  Gibt es eine Möglichkeit den Camcorder mit einer normalen Fernbedienung wie beim HC-X909 zu steuern?
                  Leider nein, denn mit dem Wechsel von 909 zu 929 hat man die Möglichkeit der IR-Fernbedienung gestrichen. Seitdem ist ein Zugriff aus der Ferne nur noch mit WiFi möglich und Panasonic spart in der Herstellung mindestens 1,50 Euro...

                  Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
                  M.E. braucht man aber eine Internetverbindung, das der 929 zwar Wifi-tauglich ist aber keine NFC-Schnittstelle hat
                  Dass man zur Kamerasteuerung über WiFi keine Internetverbindung braucht, ist bereits erwähnt worden, deshalb nur kurz etwas zur "Near Field Communication". Deren einziger Sinn ist hier, dass NFC die Kontaktaufnahme zwischen Kamera und Smartphone/Tablet erleichtert. Ohne NFC muss man quasi von Hand das WiFi-Netz auswählen und die Geräte synchronisieren; mit NFC tun das die Geräte selber, wenn man sie für ein paar Sekunden nah genug nebeneinander hält. Das geht ebenfalls unabhängig vom Internet, funktioniert aber freilich nur, wenn Kamera und Smartphone mit NFC ausgestattet sind.

                  Kommentar


                    #10
                    Die Funktion einer NFC-Schnittstelle ist mir geläufig. Ich verwende diese bei meinem Galaxy S 4 in Verbindung zu meinem Sony Xperia Tablet Z.

                    Durch Eure Antworten habe ich aber festgestellt, dass der zuständige Testredakteur der VAD auch nicht viel schlauer als ich ist.

                    In der VAD 3-13 hat er im Kästchen auf Seite 12 die Wifi-Möglichkeit des Panasonic HC-X 929 wie folgt kritisch beurteilt, ich zitiere:

                    "In der Regel werden Camcorder allerdings nicht in der Nähe eines WLAN-Zugangs eingesetzt, wodurch die Möglichkeiten deutlich eingeschränkt werden. Deshalb schmerzt der Verzicht auf eine herkömmliche Fernbedienung".

                    Bisher war ich der Aufassung, dass Redakteure die möglichen Anwendungen auch in der Praxis erproben. Man lernt nie aus - leider.
                    Zuletzt geändert von Rüdiger; 23.12.2013, 13:05.
                    Liebe Grüße,

                    Rüdiger

                    Kommentar


                      #11
                      @Bernd

                      Beherrscht der Camcorder die Push Button/WPS Methode (wie z.B. die X929) reicht zur Verbindung zum Smartphone meist ein Knopfdruck.

                      Kommentar


                        #12
                        Anfangs hielt ich es für eine gute Idee die IR-Fernbedienung durch ein Smartphone zu ersetzen, da ich dieses eigentlich immer dabei habe. In der Praxis stellte sich dann leider heraus, daß bei Verwendung der Sony PlayMemories Mobile App die RX10 sowie die HX50V in den iA-Mode geschaltet werden und so für mich als IR-Remote Ersatz nicht taugen. Die Panasonic Image App erlaubt zwar mehr Einstellungen und kann auch ohne aktive SIM-Karte benutzt werde, aber z.B. bei der FT5 kann man darüber keine 1080p50 Aufnahmen starten. Diese Qualität wird nicht angeboten :

                        FT5_AppVidQuali.jpg

                        Ob das bei der X929 anders ist, kann ich leider nicht sagen.
                        Gruß
                        Peter

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Torchwood Beitrag anzeigen
                          Beherrscht der Camcorder die Push Button/WPS Methode (wie z.B. die X929) reicht zur Verbindung zum Smartphone meist ein Knopfdruck.
                          In dem Fall bringt dann NFC auch keinen echten Fortschritt. Das Ganze ist also wohl wieder eher eine Verbesserung im Prospekt als in der Praxis.

                          Zitat von elCutty Beitrag anzeigen
                          In der Praxis stellte sich dann leider heraus, daß bei Verwendung der Sony PlayMemories Mobile App die RX10 sowie die HX50V in den iA-Mode geschaltet werden und so für mich als IR-Remote Ersatz nicht taugen.
                          Schade, dass der Trend herstellerübergreifend hin zu Spielereien für die Vollautomatik-Draufhalter geht und die Möglichkeiten der Kamera freiwillig limitiert werden. Was hab ich denn von einer App, die das, was ich brauche - und was die Kamera an sich kann -, überhaupt nicht unterstützt? Wenigstens bei der RX10 gibt es zwei Hoffnungsschimmer: Zum einen ist ein Update der App denkbar, auch wenn man diese Chance besser nicht als Kaufgrundlage nimmt, und zum zweiten besitzt die Kamera zum Glück noch eine Buchse für eine Kabelfernbedienung.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
                            Wenigstens bei der RX10 gibt es zwei Hoffnungsschimmer: Zum einen ist ein Update der App denkbar, auch wenn man diese Chance besser nicht als Kaufgrundlage nimmt, ....
                            Bei diesem Update sollte auch die Notwendigkeit einer Verbindung über die SIM-Karte ins Netz entfallen. Gerade im ferneren Ausland muß das nicht sein. Zumindest beim Samsung Note arbeitet die Sony App nicht im Offline-Modus (Flugmodus), der ja die WLAN-Verbindung nicht unterdrückt.

                            Leider reagiert der Sony Support auf wiederholte Anfrage und einigen Updates nicht auf dieses Problem. Bei Panasonic gibt es das zu Glück nicht.
                            Gruß
                            Peter

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von elCutty Beitrag anzeigen
                              Bei diesem Update sollte auch die Notwendigkeit einer Verbindung über die SIM-Karte ins Netz entfallen. Gerade im ferneren Ausland muß das nicht sein. Zumindest beim Samsung Note arbeitet die Sony App nicht im Offline-Modus (Flugmodus), der ja die WLAN-Verbindung nicht unterdrückt.

                              Leider reagiert der Sony Support auf wiederholte Anfrage und einigen Updates nicht auf dieses Problem. Bei Panasonic gibt es das zu Glück nicht.
                              Die RX 10 ist NFC-fähig. Um eine "Paarung" mit einem Smartphone oder Tablet herzustellen, ist keine WLAN-Verbindung erforderlich; es muss nur das Empfangsgerät nfc-fähig sein.
                              Liebe Grüße,

                              Rüdiger

                              Kommentar

                              Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X