Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Test Canon XA20 / XA25 / Legria HF G30

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Test Canon XA20 / XA25 / Legria HF G30

    Hallo,

    ist demnächst ein Test der neuen Canons in Aussicht ?

    Mich würde auch ein Vergleich zu dem von mir "geliebten" umbauten Plastikbomber AG AC 90 nteressieren, da zumindest beim Preis in der gleichen Klasse.

    Die technischen Daten der Canonen, auch Größe und Gewicht mit ca. 1 kg könnten eventuell zusagen.


    Regnerische Grüße

    Cody

    #2
    Würde mich auch interessieren, da ich beide Cams derzeit im Focus habe (AC90 und HF G30).

    Kommentar


      #3
      Ja, wir planen für die nächste Ausgabe den Test des Canon HF G30 und des XA25.

      Kommentar


        #4
        Super!

        Kommentar


          #5
          Wer sich für XA20/25 interessiert und Englisch versteht, der findet etwas mehr ins Detail gehende Informationen in drei Artikeln von Allan Tépper, veröffentlicht bei Pro Video Coalition:

          Canons new XA20 and XA25 cameras fulfill wishes from my open letter to pro AVCHD cam manufacturers

          Canon answers most of Tépper's questions about XA20 / XA25

          Canon XA 20 and XA25 take key steps towards Beyond AVCHD

          Kommentar


            #6
            Hallo Bernd,

            Danke für die interessanten Links !
            Freut mich, dass sich da etwas bewegt. Jetzt müssten die Kamera-Hersteller in Zukunft nur noch wahlweise Intra-AVC anbieten (oder etwas vergeichbar wenig Komprimiertes) und die Schnittsoftware-Hersteller das ebenfalls unterstützen. Dann ginge es nach meiner Einschätzung wieder in die richtige Richtung (besser handhabbare Files und wahlweise weniger Kompression)!

            Mittlerweile bietet Canon auch die Bedienungsanleitungen zu Legria HF G30 und XA20 / XA25 zum Download an (auf Deutsch):

            G30:
            http://www.canon.de/Support/Consumer...&type=download

            XA20/25:
            http://www.canon.de/Support/Consumer...&type=download
            Zuletzt geändert von Skeptiker; 25.05.2013, 14:04.

            Kommentar


              #7
              Hallo Hans-Ernst,

              prima, das der Test kommt. Bin sehr gespannt.

              Bitte auch an einen Vergleich zum AG AC 90 denken.

              Der ist ja nach meiner Auffassung zu euphorisch bewertet. Ist aber nur ein mit viel Plastik umbauter 900er mit ein paar zusätzlichen Schaltern u. Wippen.

              Mal sehen, ob die Canonen im Vergleich dazu eine bessere Bildqualität haben usw. usw.


              Regnerische Grüße

              Cody

              Kommentar


                #8
                Ich bitte auch um Prüfung, ob die G30 einen LANC-Anschluss hat.
                Bis jetzt habe ich keine eindeutige Antwort dazu bekommen.
                In der US-Spezifikation ist zu finden: "The VIXIA HF G30 camcorder includes advanced features like a built-in Remote Control Terminal (which supports LANC protocol)"
                Im deutschen Manual ist zu finden: "Remote-Anschluss zum Anschließen handelsüblicher Fernbedienungen".
                Vom Canon-Service bekam ich folgende Aussage:"Vielen Dank für Ihre Anfrage bzgl. Ihrer LEGRIA HF G30. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Kamera nicht über einen LANC-Anschluss verfügt. Dies können Sie auch unter dem folgendem Link entnehmen:
                http://www.canon.de/For_Home/Product...pecification27
                Mit freundlichen Grüßen".


                Ohne LANC ist die Cam für mich nicht zu gebrauchen!
                Vielen Dank im Voraus.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von kowi Beitrag anzeigen
                  Ich bitte auch um Prüfung, ob die G30 einen LANC-Anschluss hat. Bis jetzt habe ich keine eindeutige Antwort dazu bekommen.
                  Ich gehe schwer davon aus, dass die G30 einen LANC-Anschluss hat. Es ist schon bei verschiedenen Herstellern vorgekommen, dass nicht nur die Angaben auf den Webseiten falsch waren, sondern auch Support-Mitarbeiter nicht wussten, was ihre eigenen Produkte tatsächlich können. Üblicherweise ist die Bedienungsanleitung jedoch eine verlässliche Quelle, und in der ist ein "2,5mm REMOTE-Eingang" bei der G30 mehrfach erwähnt. Eine offizielle Bestätigung hat außerdem Chris Hurd, der Betreiber von DV Info, eingeholt, nachdem auch in dem dortigen Forum Fragen zur LANC-Buchse aufgekommen waren. Die Antwort von Canon USA: "Confirmed: the VIXIA HF G30 as well as the XA20 and XA25 provide a standard 2.5mm remote control terminal (LANC type)." Und wenn LANC bei der NTSC-Variante an Bord ist, dann hat es das PAL-Modell genauso.

                  Kommentar


                    #10
                    Wenn jemand von einer HF-G30/XA25 die Schärfe einer Panasonic X900/X929 erwartet wird sicher wieder enttäuscht. Ich habe mir Roh-Materiale von japanischen Seiten angesehen. Mein Eindruck - Bildqualität tagsüber ist zwar besser als bei einer HF-G10, aber längst nicht so gut wie bei einer X700-X929 und bei der Dunkelheit ist diese Kamera zwar sehr gut, aber auch kein "Lowlight-Superstar" mehr - die Konkurrenz schläft eben auch nicht - wie es uns Panasonics X929/AC90 zeigen.
                    Trotzdem habe ich mir diese Kamera bestellt, da es mir primär nur um einen Vergleich zwischen HF-G10 und HF-G30 geht. Andere Kameras allein wegen mangelnden manuellen Einstellugen bzw. wegen deren Größe kommen für mich sowieso nicht mehr in Frage.
                    Zuletzt geändert von takitano; 28.05.2013, 16:16.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von 1Cody Beitrag anzeigen
                      Bitte auch an einen Vergleich zum AG AC 90 denken.

                      Der ist ja nach meiner Auffassung zu euphorisch bewertet. Ist aber nur ein mit viel Plastik umbauter 900er mit ein paar zusätzlichen Schaltern u. Wippen.

                      Mal sehen, ob die Canonen im Vergleich dazu eine bessere Bildqualität haben usw. usw.
                      Warten wir den Test ab.

                      Zitat von 1Cody Beitrag anzeigen
                      ... (Panasonic) AG-AC90 ... ist aber nur ein mit viel Plastik umbauter 900er mit ein paar zusätzlichen Schaltern u. Wippen.
                      1. Das hast Du ja schon mehrfach kundgetan.
                      2. Die Canons sind auch aus Plastik - äusserlich.
                      3. Die 'zusätzlichen Schalter u. Wippen' haben durchaus ihre Funktionen.
                      4. Hat die Panasonic X909 wohl dank 3-Chip-System die höchste Auflösung aller getesteten Amateur-Videocams. Und die X929 ist nicht allzuviel darunter.
                      5. Werde ich den Eindruck nicht los, dass hier jemand seinen Groll auf Panasonic permanent mit 'Plastik-Vorwürfen' wiederholt, statt mit Argumenten zu begründen. Was sind denn Deine Kriterien an eine (Video)Kamera mit 'guter Bildqualität' ? Kamera-Beispiel ?

                      Im übrigen bin ich auch gespannt auf die Bildqualität der Canon.
                      Zuletzt geändert von Skeptiker; 29.05.2013, 11:03.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Takitano,

                        Du hast dir den Camcorder schon bestellt und geht es dir nur um einen Vergleich zwischen HF-G10 und HF-G30 ?

                        Anschließend wieder verkaufen oder wie kann ich das verstehen ?

                        Ansonsten scheint das Interesse an einem Test der Canonen ja recht groß zu sein.


                        Regnerische Grüße

                        Cody

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Cody.
                          Meine HF-G10 habe ich schon vor 1 Jahr verkauft. Und die 30 werde ich garantiert nicht in die nächste 3 Jahre verkaufen. :-)
                          Grüße,
                          takitano

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Takitano,

                            du schreibst: "Wenn jemand von einer HF-G30/XA25 die Schärfe einer Panasonic X900/X929 erwartet wird sicher wieder enttäuscht."

                            Die kleinen Panasonics habe ich bzw. kenne ich. Die Schärfe und Bildqualität ist recht gut, wenn man von den Filmabrissen bei Schwenks mal absieht.

                            Hoffe, daß Canon seine Schularbeiten gemacht hat und noch etwas Fortschritt in der Bildqualität bringt.
                            Von der Größe u. Gewicht könnte mir das Geschütz schon mal gefallen.

                            Bei den Fotokameras sind die Canonen ja zusammen mit Nikon auch immer "hart am Ball".

                            Hoffe neben dem Test auch auf deine persönlichen Eindrücke.

                            Gruß
                            Cody

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von 1Cody Beitrag anzeigen
                              .... Hoffe, daß Canon seine Schularbeiten gemacht hat und noch etwas Fortschritt in der Bildqualität bringt.
                              Von der Größe u. Gewicht könnte mir das Geschütz schon mal gefallen.
                              Erster Test in slashcam. Gerade neu eingestellt - sieht gut aus!

                              Kommentar

                              Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X