Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung Videokamera

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kaufberatung Videokamera

    Hallo,

    ich benötige eine Kamera, Actioncam oder Camcorder und kenne
    mich leider nicht aus. Daher wollte ich um Eure Hilfe bitten.

    Hier meine Kriterien:

    1)
    Wird ausschließlich für Videos benötigt

    2)
    Größe: Sollte klein und Handlich sein

    Ich hatte heute folgende Camcorder in der Hand FDR AX 33 ist
    mir schon zu klobig, Panasonic HCVX989 schon etwas besser, noch besser von der Größe
    waren günstigere Modelle wie z.B. Sony HDR-CX 405. Optimal wäre die Verstauungsmöglichkeit in der Hosentasche, und wenn das nicht geht, in einer kleinen Tasche die ich am Gürtel oder ähnliches tragen kann. Möchte damit z.B. in eine Disko tanzen gehen können oder dergleichen, und das so uneingeschrängt wie möglich. Kleine
    Tasche oder leichtes Gerät was ich durchgängig in der Hand halte ginge auch
    noch.

    3)
    ein drehbares Display wie bei den Camcordern
    wäre fein

    4)
    Qualität: so gut wie möglich.

    Die Kamera sollte vor allen Dingen in dunkler Umgebung gute Ergebnisse erzielen, sowohl drinnen als auch draußen.
    Wichtig wäre mir ausserdem eine guter Zoom zum Filmen aus der Ferne. Aufnahmezeit und Akkulaufzeit wären ebenfalls wichtig.

    https://www.youtube.com/watch?v=_enhfXTLg84
    Ungefähr an die Qualität möchte ich rankommen. Gerne auch noch besser
    Brauch ich dafür 4K? Schafft das auch ein preiswertes Gerät?

    5)
    Preis: So wenig wie möglich aber soviel wie nötig.

    Theoretisch spielt der Preis keine Rolle, wenn die Qualität stimmt. Allerdings brauch ich die Kamera auf Reisen, auch in nicht so sicheren Ländern. Da ist es glaube ich keine so gute Idee mit einem2000€ Camcorder, den ich kaum verstauen kann durch die Gegend zu laufen. Es darf also auch günstig gehen. Oder halt kleiner und teurer ginge auch, aber es
    scheint so je höher die Qualität desto grösser werden auch die Geräte. Und wenn
    es dann doch mal geklaut wird bin ich froh wen es ein günstiges Gerät war. Aber
    die Qualität sollte wie gesagt schon überzeugen.

    Fazit

    Ich suche die optimale Symbiose aus kompaktem möglichst auch diskret zu versteckendem Gerät, was meine Mobilität auch nicht einschränkt und möglichst hoher Qualität. Von der Grösse wäre ne Actioncamgenial, vom Handling tendiere ich zum Camcorder. Oder doch eine Kompaktkamera als Mittelding? Da find ich es aber irgendwie blöd immer durch den Sucher gucken zu müssen Sony RX 100 IV wäre genial, aber Akkulaufzeit, schlechter Autofokus
    und minimale Aufnahmezeit machen die Kamera für mich untauglich.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen?!

    Vielen Dank schonmal.

    #2
    Die RX100 lässt sich unter anderem auch mit 'ner Powebank betreiben, ich schätze das ist bei der Mark IV nicht anders. Bei schlechter Beleuchtung kann man den Fokus zur Not manuell einstellen oder bei minimaler Brennweite (Minimum Zoom) auf unendlich setzen, dann reagiert die Kamera bei Objekten ab 'ner Entfernung von ca.1.5m fast wie 'ne Action Cam.

    Kommentar

    Sky1

    Einklappen

    Sky2

    Einklappen
    Lädt...
    X