Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem Sony dcr-trv10e

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Problem Sony dcr-trv10e

    Hallo,
    bin neu hier.
    Ich habe eine Sony DCR-TRV10E die mir schon seit vielen Jahren einen tollen Dienst geleistet hat.
    Nun das Problem:
    Beim Filmen auf helle Sachen wird sie unscharf und zieht lange Schlieren von oben nach unten bei den Übergängen hell-dunkel, und kurz darauf ist das ganze Bild voll mit verschwommenen Streifen von oben nach unten.
    Ab und zu nützt dann ein kleiner Klapps und das Bild ist wieder scharf, aber nur kurz und dann wieder das gleiche.
    Meine Fragen:
    Was kann da kaputt sein?
    Gibt's Ersatzteile?

    Danke im voraus :)

    #2
    Diese Kamera war seinerzeit sehr gut, aber nach 13 Jahren (was bei solchen Geräten fast erdgeschichtliche Zeiträume sind) ist die Luft raus. Es sieht aus, als sei der Defekt im Bereich Sensor und dessen zugehöriger Elektronik zu suchen. Auf jeden Fall ist es ein Totalschaden, eine Reparatur, sofern es überhaupt noch Ersatzteile gibt, wird teuer, sehr teuer.

    Aber fragen kostet nichts, deshalb vielleicht hier vorbeischauen.

    Kommentar


      #3
      Das dachte ich mir fast, trotzdem danke.
      Aber die neuen mit Sucher kann ich mir nicht leisten.
      Und mit den Geräten ohne Sucher komm ich nicht allzugut zurecht:confused:

      Kommentar


        #4
        Da bleibt wohl nichts anderes übrig, als eine Kröte zu schlucken. Also entweder auf den Sucher verzichten oder, sofern möglich, auf ein neues Gerät sparen. Oder, als dritte Alternative ohne oder nur mit kleiner Kröte, ein gebrauchtes Gerät mit Sucher kaufen.

        Ich sag's mal so - der Mensch ist ein Gewohnheitstier und gewöhnt sich auch an eine Kamera ohne Sucher. Besse ohne Sucher als ohne Film

        Kommentar


          #5
          Ich gehe ebenso wie Replay davon aus, dass hier eine Reparatur, sofern sie überhaupt noch möglich ist, den Zeitwert einer TRV10 übersteigen wird. Aber wenn du es genau wissen willst, dann kannst du dir von einer dieser Kamerawerkstätten zumindest erstmal einen Kostenvoranschlag machen lassen, ohne etwas dafür bezahlen zu müssen.
          Falls sich herausstellt, dass deine TRV10 ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, du aber an diesem Modell hängst, dann bleibt immer noch die Möglichkeit, dir wieder eine gebrauchte vom selben (oder sehr ähnlichen) Typ zu holen. Bei ebay gehen sie für knapp unter 90 Euro weg, wobei man natürlich nie weiß, ob die Ersatzkamera nicht ebenfalls bald den Geist aufgeben wird.

          Kommentar


            #6
            Danke für die Links, warte nun auf den KV.
            Ich filme Motorsport, habe eine Sony (ich glaube SX30) ohne Sucher ausprobiert, aber bei Aufnahmen im hohen Zoombereich verwackle ich alles.
            Hab dann die "Bierdosenmethode" :bulgy-eyes: probiert, hat auch nichts genützt. Teilweise habe ich auch auf dem Diplay nicht gesehen , zwecks Sonneneinstrahlung, was ich filme. Wird bei den neueren Geräten wahrscheinlich besser sein.
            Was haltet Ihr von diesen:
            Panasonic HC-V510EG-K
            Sony HDR-CX320EB HD
            oder
            http://cgi.ebay.at/ws/eBayISAPI.dll?...m=271269341659

            Kommentar

            Sky1

            Einklappen

            Sky2

            Einklappen
            Lädt...
            X