Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stativ-Fernbedienung für Sony AX-100

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stativ-Fernbedienung für Sony AX-100

    Ich besitze für mein Manfrotto Stativ eine Fernbedienung mit Lanc-Anschluss. Diese ist geeignet für meine Kameras Sony FX7 und Canon XA-10. Nun habe ich mir die Sony AX-100 angeschafft und diese hat keinen Lanc-Anschluss. Gibt es eine am Stativ anzubringende Fernbedienug die zur AX-100 passt? Für entsprechende Hinweise bin ich dankbar.

    Freundliche Grüße
    Rattenfänger

    #2
    Die originale, direkt an der AX100 nutzbare Kabelfernbedienung heißt RM-VPR1. Möglicherweise gibt es mittlerweile aber auch schon Geräte von Fremdherstellern.
    Willst du deine bereits vorhandene LANC-Steuerung verwenden, dann ist das über Adapterkabel ebenso möglich, denn in der heutigen Multi-Buchse (ebenso wie in der vorher verbauten A/V-R-Buchse) ist LANC ja integriert.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
      Die originale, direkt an der AX100 nutzbare Kabelfernbedienung heißt RM-VPR1. Möglicherweise gibt es mittlerweile aber auch schon Geräte von Fremdherstellern.
      Willst du deine bereits vorhandene LANC-Steuerung verwenden, dann ist das über Adapterkabel ebenso möglich, denn in der heutigen Multi-Buchse (ebenso wie in der vorher verbauten A/V-R-Buchse) ist LANC ja integriert.
      Diese Fernsteuerung ist aber nicht zu empfeheln. Ein feinfüliges Arbeite ist damit absolut unmöglich.
      Besorg dir besser die Adapter dazu. Aber leider auch da ein Problem. Du benötigst 2, denn ein Adapter 2.5 mm Lance zum Universalanschluss ist noch nicht auf dem Markt. Ich habe jedenfalls noch keinen gefunden. Also den Umweg über den alten sogenannten Universalanschluss machen: http://www.sony.ch/de/electronics/ha...ehoer/vmc-avm1
      Kaum macht man es richtig schon klappt alles.

      Kommentar


        #4
        Zitat von mags Beitrag anzeigen
        Diese Fernsteuerung ist aber nicht zu empfeheln. Ein feinfüliges Arbeite ist damit absolut unmöglich.
        Besorg dir besser die Adapter dazu. Aber leider auch da ein Problem. Du benötigst 2, denn ein Adapter 2.5 mm Lance zum Universalanschluss ist noch nicht auf dem Markt. Ich habe jedenfalls noch keinen gefunden. Also den Umweg über den alten sogenannten Universalanschluss machen: http://www.sony.ch/de/electronics/ha...ehoer/vmc-avm1
        Vielen Dank für die Information und den link. Dieser führt aber nur zu dem Endkabel zum Anschluss an die AX100. Welches Kabel benötige ich nun als Zwischenstück zu meinem Lanc Kabel und diesem Kabel? Wenn bekannt, würde ich mich auch um die Nennung eines Lieferanten freuen.

        Freundliche Grüße
        Rattenfänger

        Kommentar


          #5
          Leider habe ich den Link zum anderen Kabel nicht gefunden. Es sieht gleich aus ist aber der Übergang vom Lance zum alten auf dem Bild rechts liegenden Anschluss. Es liegt vor mir aber leider keine Bezeichnung daran.
          Mach doch eine Anfrage an den Support von Sony. In der Regel sind die sehr hilfsbereit. Oder evtl. an den Händler bei dem du die Kamera gekauft hast.
          Kaum macht man es richtig schon klappt alles.

          Kommentar


            #6
            Vielen Dank. Ich habe inzwischen, glaube ich, das richtige Zusatzkabel gefunden und beide Kabel bei Amazon bestellt. Wenn ich sie morgen bekomme, probiere ich die Funktion aus. Wenn es nicht die richtigen Kabel sind, kann ich sie ja zurückschicken.

            Nochmals vielen Dank für deine Unterstützung.
            Freundliche Grüße
            Rattenfänger

            Kommentar


              #7
              Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
              Welches Kabel benötige ich nun als Zwischenstück zu meinem Lanc Kabel und diesem Kabel?
              Ein Kabel für die Adaptierung von LANC auf A/V-R gibt es zum Beispiel von Manfrotto mit der Bezeichnung "522AV". Bekommt man bei vielen Händlern ab ungefähr 20 Euro.

              Kommentar


                #8
                Inzwischen habe ich beide Kabel erhalten und damit erfolgreich die Verbindung zur Sony AX100 hergestellt.

                Nochmals vielen Dank für die Unterstützung.

                Freundliche Grüße

                Rattenfänger

                Kommentar

                Sky1

                Einklappen

                Sky2

                Einklappen
                Lädt...
                X