Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Samsung Galaxy Tab als Monitor?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Samsung Galaxy Tab als Monitor?

    Ich hab mir heute eine Canon XL2 gekauft und habe mich gefragt ob ich mein Galaxy Tab 2 als Monitor für die XL 2 nutzen kann...
    Ist das möglich? Wenn nicht, gibt es eine Möglichkeit für das IPhone5? Obwohl das auch nicht gerade größer ist! Was wäre statt dem Tab eine möglicherweise bessere Lösung?
    Danke schon einmal im Voraus? Aaron

    #2
    Die Idee ist gut & eigentlich auch naheliegend.
    Das wäre doch ein wunderbarer Zusatznutzen für die Phones & Tablets.

    ABER die Hersteller wollen (noch) nicht mitmachen.
    Weder Samsung Galaxy noch iPhone haben meines Wissen analoge oder digitale Eingänge.
    Per Kabel geht es also kaum.

    Und drahtlos ?

    Dann müsste die Kamera das Bild drahtlos senden.
    Erst die neusten Kameras sind dazu teils imstande (z. B. Panasonic GH3 mit Wi-Fi).
    Bei den älteren Kameras wäre also ein Sender gefragt, der das Signal aus dem Video-Out an Phone oder Tablet schickt.

    Gibt's vielleicht schon, aber wie flüssig wird das empfangene Vorschau-Video dann abgespielt ?

    Kommentar


      #3
      Ich würde einfach einen kleinen externen Monitor nehmen, es fängt da schon günstig mit den Lilliputs an.

      Den Tablets fehlt meistens der entsprechende Eingang, Apple weigert sich da besonders, so etwas zu integrieren.
      Ob es jetzt für die XL2 Apps gibt, um diese mit einem Tablet zu steuern, kann ich nicht sagen.
      Für meine DSLR nutze ich aber schon länger ein Androide-Tablet und kann alle wichtigen Funktionen von diesem aus per USB-Kabel steuern. Mittels Verlängerung sogar aus 50m Entfernung.
      Das Videobild kann man dabei natürlich auch auf dem Tablet sehen.
      Gruß

      Hans-Jürgen

      Kommentar


        #4
        Also, nach langem Suchen ist mir der Gedanke mit dem Tablett nicht aus dem Kopf gegangen! Wie viel würde denn die kabellose Lösung kosten? Was bräuchte ich denn noch so dafür? Der wichtige Aspekt dabei ist die Größe, beim Tab hab ich 10Zoll und bei jedem anderen Liliput nur 7... Und hat jemand damit Erfahrung ein kabelloses System zur Monitorkontrolle zu verwenden? Danke im Voraus!

        Kommentar


          #5
          "Den Tablets fehlt meistens der entsprechende Eingang, Apple weigert sich da besonders, so etwas zu integrieren."

          Spiel keinen wenzi Hans....

          Eher nicht, es hat als Zubehör nur noch keiner entwickelt da es eine Hardware Softwarelösung sein muss..

          Es gibt ja Rekorder von tizi+ bspw. die zur Aufzeichnung und zum Playback des dvb-t Signals dienen und auch für die audiosparte werden oder wurden schon x Erweiterungen angeboten um externe Hardware anzusteuern oder zu kontrollieren..

          Kommentar


            #6
            Also Audiolösungen habe ich mir schon einfallen lassen! Es geht nur um Video, was könntet ihr mir da konkret empfehlen?
            Lg

            Kommentar


              #7
              http://www.ipadforums.net/ipad-gener...deo-input.html

              Kommentar


                #8
                Ich hätte es auch gerne kabellos gemacht, aber es ist mir alles zu umständlich.
                Hinzu kommt dann auch noch, dass die Reichweite nicht gerade die größte ist (ich filme immer im Freiland).
                Also mache ich es mit einem billigen Tablet per USB, wenn die entfernungen größer werden mittels Wandler USB - Lan, das reicht dann für 50m.
                Allerdings nutze ich dafür DSLR-Remote, ob es solch ein App auch für die XL2 gibt kann ich nicht sagen.
                Gruß

                Hans-Jürgen

                Kommentar


                  #9
                  Ja Hans so schaut's aus.. Entweder er ist durch Krankheit, Tod oder sonstwas schwer verhindert oder unser Schicksal holt uns wieder ein...pfeif auf eine Rückantwort, in Zeiten wie diesen ist das nicht mehr notwendig..

                  Kommentar


                    #10
                    Ja, so ist es wohl mittlerweile. Schade, dabei täts schon Interessieren, ob man irgendwie helfen konnte oder nicht.
                    Gruß

                    Hans-Jürgen

                    Kommentar

                    Sky1

                    Einklappen

                    Sky2

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X