Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fisher Hi8 FVC-P2000 Audio Stecker (Typ)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fisher Hi8 FVC-P2000 Audio Stecker (Typ)

    Hallo Zusammen,

    Ich bin neu auf dem Forum und hab gleiche mal eine Frage zu einem Stecker für den Audio-Ausgang eines sehr alten Camcorder.
    Es ist ein Fisher FVC-P2000, der Ausgang sieht aus wie Cinch, ist jedoch viel kleiner, der Verlorene Original Stecker war ein teil mit 2 kleinen Cinch und 1 Stäbchen so dass man ihn nicht verkehrt herum einstecken konnte.
    Wie heißt dieser Stecker?
    Und woher kann man noch einen Adapter oder Kabel bekommen?

    Auf die Frage wieso keine gebrauchte von Ebay oder ähnliches. Der ältere Herr hängt an seiner Kamera.


    Herzlichen Dank im voraus
    Tobi



    Ich versuche mal ein bild von der Kamera anzuhängen von dem Model (nicht selber gemacht, sind von electronicvintage).

    fisher-fvc-p2000-camera.jpgfisher-fvc-p2000-camera-video-hi8-ccd.jpgfisher-fvc-p2000-camera-video-hi8-ccd2.jpg

    #2
    Hallo Tobi,

    Der Fisher Hi8 FVC-P2000 Camcorder
    ist offenbar baugleich mit dem
    Sanyo VM-H100P.

    Zu dem gibt es hier eine englische Anleitung in brauchbarer Scan-Qualität:
    http://www.go-gddq.com/down/2011-07/11071711307432.pdf

    Auf Seite 3 finden sich die Anschlüsse auf der Kamerarückseite ( zum Vergleich hier als Foto - auch von Dir oben bereits angefügt):
    https://electronicvintage.blogspot.c...camcorder.html ), und vorne rechts befinden sich weitere Anschlüsse, z.B. ein Kopfhörerausgang (38) sowie ein Anschluss für ein externes Mikrofon (51).

    Wenn der Kopfhörerausgang eine Standard-Mini-Stereoklinke ist, dann könnte sie evtl. die mit No 34 sehr speziellen L/R-Audio-Ausgänge ersetzen, zu denen ja offenbar das Spezialkabel fehlt.

    Auf der Rückseite unten rechts finden sich die Videoausgänge, wobei No 45 einen AV IN und OUT bezeichnet (spezieller, vielpoliger, runder DIN-Stecker) und No 46 einen S-Video Out (Standard-S-Video-Stecker, 4-polig).

    Offenbar kann man mit dem S-Video Out direkt in den S-Video-In des TVs (falls der vorhanden ist) und muss sich dann nur noch um das Audio kümmern - wie gesagt, der Phones Out (Kopfhörer-Ausgang) könnte ein Ersatz für das fehlende Kabel sein.

    Wenn man statt S-Video Out nun Normal-Video Out benutzen will, benötigt man offenbar ein Zwischenstück namens "RF Adapter VRF-700", das der Kamera beilag.
    Das Pozedere und die Verkabelung sind auf den Seiten 28-30 beschrieben.

    Das löst das Problem der Bezeichnung des fehlenden Audiokabels zwar nicht, aber ich hoffe, es hilft dennoch etwas weiter.

    Viel Erfolg!
    Skeptiker


    Nachtrag:
    Ganz allgemein lässt sich diese Art von (Cinch-)Stecker vielleicht als 'koaxial' bezeichnen.

    Evtl. mal mit der Kamera bei Conrad Electronic (oder vergleichbar) am Einzelteil-Schalter vorbeigehen.
    Zuletzt geändert von Skeptiker; 21.11.2018, 13:16.

    Kommentar


      #3
      Herzlichen Dank Skeptiker.

      Der Kopfhörer mit Miniklinke ist leider nur ein Microfonmonitor und beim abspielen kommt dort kein Ton raus.
      der AV Stecker ist bei der Fisher ein 8 Poliger Mini Din und ich finde auch immer nur 9 Polige, ich bin auch schon am suchen ob ich die Pinbelegung raus bekomme dann würde ich ein AV Kabel löten.

      Ok, dann werde ich die reiße zu Conrad wohl doch auf mich nehmen. :)

      Kommentar

      Sky1

      Einklappen

      Sky2

      Einklappen
      Lädt...
      X