Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rauschunterdrückung?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rauschunterdrückung?!

    Hallo zusammen,

    ich hab mir nun die Panasonic HC-V727 gekauft und bin etwas erschrocken, wie verrauscht die Bilder selbst bei Tageslicht sind.:question:

    Anbei ein Schnappschuss des Rohmaterials, auf dem (meiner Meinung nach extremes) ganzflächiges Rauschen zu sehen ist.

    Kann ich das irgendwie unterdrücken, ich finde keine Einstellung dafür. :( Oder sind die Kameras in der 400 Euro klasse einfach nicht besser (das fände ich echt fatal, hab hier wesentlich besseres erwartet und auch den Testbildern von Slashcam.de nach zu urteilen sind deren Ergebnisse wesentlich besser)

    Vielen Dank schonmal. :)

    P.S.: Aufgrund der Bildqualität hab ich das Original auch nochmal bei DU hochgeladen:
    Zuletzt geändert von Turbotrekker; 04.11.2013, 07:11.

    #2
    Das sieht mir nicht nach Rauschen aus, probier mal das Bild mit Konstrast- und Helligkeitsregler anzupassen, vielleicht auch ein wenig zu schärfen.

    Kommentar


      #3
      Das kommt durch das Snapshot vielleicht nicht gut rüber, aber das ist definitiv Rauschen.

      Der innere Schiffsbug, der komplette Kai und selbst der Himmel ist im bewegten Bild stark am rauschen. Und ich bin gerade ziemlich enttäuscht, da selbst mein Handy da weniger Rauschen produziert.

      Kommentar


        #4
        Da ist tatsächlich ein deutliches Bildrauschen zu sehen. Die Frage wäre: In welchem Modus ist das aufgenommen. Es sieht so aus als wenn die Kamera in der Automatik die Empfindlichkeit hochgedreht hat und deshalb nun rauscht.
        Viele Grüße
        Joachim Sauer

        Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

        Kommentar


          #5
          Da ich gerade erst einsteige, filme ich zur Zeit im iA oder iA+ Modus.

          Manuelle Einstellungen sind eher für die Zukunft gedacht, da ich noch nicht wirklich weiß, wie ich die Kamera am besten einstelle, damit ich sie schnell einsatzbereit habe und sie dennoch gute Bilder haben möchte, da ist der manuelle Modus natürlich etwas fehl am Platze.

          Kommentar


            #6
            mit dem iA-Modus nutzt Du die Vollautomatik. Beim iA+ Modus hast Du dagegen die Option eigne Einstellungen zu treffen und diesem Modus zuzufügen - das wäre der erste Versuch das Bild zu optimieren. Zudem gibt es den sogenannten Szenemodus (SCN im Display) dann kannst Du Belichtung und Verschlusszeit einstellen ohne gleich komplett auf Automatiken verzichten zu müssen.
            Viele Grüße
            Joachim Sauer

            Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

            Kommentar


              #7
              Ich hab mal etwas durch das Menü geblättert, die Blende stand auf offen +18dB. Im Display erkenne ich nun nicht sooo viel, aber ich teste das mal mit der F2.4 Blende, da siet das Bild auch im manuellen Modus nicht zu dunkel aus.

              Weißt du zufällig, ob die Kamera solche Einstellungen (Blende oder Blendenkorrektur) global verwendet? Mir kommt das nämlich so vor. :confused:

              Kommentar


                #8
                Zitat von Turbotrekker Beitrag anzeigen
                ...+18dB...
                die +18 dB zeigen, dass Du mit extremer Lichtverstärkung aufgezeichnet hast - bei dieser Verstärkung rauscht jede Kamera - auch die von Deinem Smartphone. Wie dunkel war es denn da, dass die Kamera so weit Verstärkt hat. War es da schon halbdunkel?

                Zitat von Turbotrekker Beitrag anzeigen
                Weißt du zufällig, ob die Kamera solche Einstellungen (Blende oder Blendenkorrektur) global verwendet?
                Um ehrlich zu sein: Ich weiß es nicht, denn ich teste in erster Linie die Action-Cams, Zubehör und Schnittprogramme. Die V727 hatte ich nur kurz in den Händen. Aber vielleicht weiß es ja jedmand anderes?
                Viele Grüße
                Joachim Sauer

                Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Joachim Sauer Beitrag anzeigen
                  die +18 dB zeigen, dass Du mit extremer Lichtverstärkung aufgezeichnet hast - bei dieser Verstärkung rauscht jede Kamera - auch die von Deinem Smartphone. Wie dunkel war es denn da, dass die Kamera so weit Verstärkt hat. War es da schon halbdunkel?
                  Eben nicht... Es war zwar wie auf dem Bild zu sehen massiv bewölkt, aber keineswegs halbdunkel...die Helligkeit des Snapshots kann man auch als tatsächliche Helligkeit bezeichnen (gestern abend, 16:50) Daher wundere ich mich ja auch... Wenn ich die Blende auf OPEN +0db stehen habe, wirken die Aufnahmen aber immer wesentlich dunkler, als sie eigentlich sind, auch im Weitwinkel. :question:

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Turbotrekker Beitrag anzeigen
                    Der innere Schiffsbug, der komplette Kai und selbst der Himmel ist im bewegten Bild stark am rauschen. Und ich bin gerade ziemlich enttäuscht, da selbst mein Handy da weniger Rauschen produziert.
                    Sah' für mich im Standbild eher nach Dithering aus, das kommt meiner Erfahrung nach bei Fotos auch schon mal bei ISO80 vor. Ich kenne das unter anderem auch aus dem Audio-Bereich, da wird auch gerne Noise-Dithering eingesetzt, um bei der Umwandlung von 32 oder 24 auf 16Bit das Quantisierungsrauschen zu verdecken. Ich nahm bisher zumindest an, dass der minimale "Nebeleffekt", der mir (selbst bei optimalen Lichtverhältnissen) z.B. bei einigen filmenden Kameras aufgefallen ist, Aliasing und Quantisierungsrauschen verdecken soll. Ich kann mich natürlich irren, denn als Video kann das 'nen ganz anderen Eindruck machen...

                    Kommentar


                      #11
                      Das stimmt, bewegt sieht das nochmal wieder anders aus, es ist meiner Meinung nach aber definitiv Rauschen, was durch die Lichtverstärkung auch mehr oder weniger logisch ist. Ich werd mal etwas testen und nach den "optimalen" Einstellungsmöglichkeiten der Cam suchen. :)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Turbotrekker Beitrag anzeigen
                        Es war zwar wie auf dem Bild zu sehen massiv bewölkt, aber keineswegs halbdunkel...die Helligkeit des Snapshots kann man auch als tatsächliche Helligkeit bezeichnen (gestern abend, 16:50)
                        Bei solchen Einschätzungen täuscht man sich leicht, denn was das Auge noch als einigermaßen hell empfindet, ist für eine durchschnittliche Consumerkamera schon hart an der Grenze zum Lowlight oder darüber hinaus. Ganz objektiv betrachtet: 16.50 Uhr ist bereits nach der offiziellen Zeit des Sonnenuntergangs, und bedeckt war es obendrein. Da kommt nicht mehr viel Licht auf dem Sensor an, weswegen der ja auch die elektronische Verstärkung ("Gain") zuschaltet, weil die Blende allein es nicht mehr schafft, für die richtige Belichtung zu sorgen. Und diesen Zugewinn erkauft man sich schnell mit Rauschen im Bild.

                        Zitat von Turbotrekker Beitrag anzeigen
                        Wenn ich die Blende auf OPEN +0db stehen habe, wirken die Aufnahmen aber immer wesentlich dunkler, als sie eigentlich sind
                        Für die richtige Belichtung steuert deine Kamera hier offenbar OPEN +18dB an. Hält man sich vor Augen, dass jeweils 6dB einer Blendenstufe entsprechen, dann wird das Bild bei OPEN +0dB drei Stufen dunkler aufgenommen und damit schon kräftig unterbelichtet.

                        Kommentar


                          #13
                          Danke für die Infos. :)

                          Ist es denn ein Unterschied, ob ich die Blende mit Gain vollstopfe, oder im iA+ Modus per Belichtungskorrektur arbeite?

                          Und mal andersrum, ab welcher Klasse oder Preisregion kann man denn "vernünftige" Bilder auch bei solchen (meiner Meinung nach normalen) Lichtsituationen erwarten?

                          Kommentar


                            #14
                            Blende funktioniert praktisch wie die Iris des Auges, Gain kann man sich wie 'nen Audio-Verstärker vorstellen, dreht man am Volume Regler nicht nur das Signal sondern aus das Grundrauschen verstärkt. Bei niedrigen Blendenwerten bekommt man häufig Probleme mit dem Autofokus, weil der Bereich in dem das Bild scharf wirkt mit kleiner werdenden Blendenwerten bzw. offener Blende immer kleiner wird. Man kennt das aus eigener Erfahrung sobald man 'ne Lesebrille braucht, je dunkler die Umgebung, desto weiter öffnet sich die Iris und desto mehr Probleme hat man mit dem lesen.
                            Wie sehen deine Verschlusszeiten aus, bei vielen Camcordern wird das Signal rauschfreier wenn du den Sensor länger belichtest, z.B. die Verschlusszeit auf 1/25 verringerst bzw. verlängerst, sofern dir das die 727 erlaubt. Das ist ein Trick mit dem viele Smartphone Kameras arbeiten, wobei die Einstellung bei sehr schnellen Bewegungen zu Unschärfen führt.

                            Kommentar


                              #15
                              Naja, die geringere Tiefenunschärfe wäre ja noch ein recht schönes Stilmittel, mit welchem ich auch gerne fotografiert habe.

                              Die Verschlusszeit lässt sich maximal auf 1/50 erhöhen, da ich in 50p aufnehme und ehrlich gesagt nicht weiß, wie ich auf 25p umschalte, da die Menüeinträge nicht so eindeutig sind.

                              Vielen Dank schonmal für die ausführliche Erklärung, ich werde die Tage mal etwas testen, wenn ich Zeit habe. :)

                              Kommentar

                              Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X