Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ActionCam als Rückspiegel am Wohnwagen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ActionCam als Rückspiegel am Wohnwagen

    Hallo!

    Ich habe die Sports Cam 4K von Weyty und nutze die dazugehörige App XDV. Für meine Zwecke voll ausreichend, bin ich eigentlich damit zufrieden.

    Nun kam ich auf die Idee, die Cam als Rückspiegel (und auch ein wenig als Rückfahrkamera) am Wohnwagen zu nutzen. Die Cam mit einem Saugfuß ans Heckfenster, Strom über eine USB-Buchse und als Monitor ein ausrangiertes Handy in Auto. Funktioniert auch fast perfekt. "Fast" nur deshalb, da ich das Bild der Kamera auf dem Handy im Auto spiegelverkehrt sehe. OK, nicht ganz so tragisch, aber wenn man ständig rechts überholt wird nervt es schon ein wenig . Die App bietet die Möglichkeit das Bild vertikal zu kippen. Dann steht alles auf dem Kopf. Ist auch nicht sooo gut. Die Option das Bild horizontal zu drehen gibt es leider nicht.

    Ich hoffe, ich habe das Problemchen verständlich geschildert. Nun zu meiner Frage:

    Kann ich die Cam mit einer anderen App über WiFi verbinden? Wo bekomme ich die Daten (IP-Adresse, evtl. Nutzername und Passwort) her?

    Kennt jemand eine andere (preiswerte) WiFi-Action-Cam die sich als Rückspiegel nutzen ließe?

    Vielen Dank fürs Nachdenken und evtl. auch für Antworten!

    #2
    Hallo Dietmar,

    versuche es mal so:

    Cam kopfüber montieren,
    Handybild vertikal kippen.

    Müsste funktionieren, hoffe ich.

    Gruß Manfred

    Kommentar


      #3
      Zitat von make Beitrag anzeigen
      . . . Cam kopfüber montieren,
      Handybild vertikal kippen. . . .
      Danke für die Antwort.
      Funktioniert aber leider nicht. Wenn ich die Cam auf den Kopf stelle, bekomme ich auch ein Bild, welches auf dem Kopf steht.Da kann ich das Handy drehen wie ich will.

      Kommentar


        #4
        Hier bekommst Du ein Video-Rückfahrset für 76 €uro.
        Die Kamera ist wetterfest und auf dem großen Monitor kannst Du das Bild spiegeln,
        außerdem werden Hilfslinien auf dem Monitor eingeblendet um den Restabstand
        besser einschätzen zu können. Die Kamera habe ich so eingestellt, das ich die
        Stoßstange von meinem Wohnmobil noch sehe.

        Fahre damit schon 14 Jahre, jetzt mit der 3. Kamera, am Anfang war es nur
        eine s/w Kamera... Die Kamera kann im Winter bei hohen - Temperaturen auch
        mal kaputt gehen.

        Kommentar


          #5
          Der Link fehlt leider.
          Kaum macht man es richtig schon klappt alles.

          Kommentar

          Sky1

          Einklappen

          Sky2

          Einklappen
          Lädt...
          X