Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SONY FDR-X100V - Livestreaming auf Tablet/Echtzeitbearbeitung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SONY FDR-X100V - Livestreaming auf Tablet/Echtzeitbearbeitung

    Hallo zusammen,

    ich möchte meine Sony Actioncam (FDR-X1000V) gerne zur Echtzeitanalye beim Sport verwenden und war eigentlich der Meinung, dass dies problemlos möglich sein sollte- schließlich bietet die Kamera explizit Livestreaming-Optionen (via Drittanbieter) und Echzeitbilder auf Mobilgeräten.

    Allerdings stehe ich nun vor folgendem Problem: Um die Kamera mit einem -in meinem Fall- Android-Tablet zu verbinden wird explizit die Software PlayMemories Mobile verlangt. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, die mit dem Tablet per WiFi gekoppelte Kamera anderweitig aufzurufen. PM Mobile bietet wiedergabeseitig jedoch nur die Möglichkeit das Live-Bildes von der Kamera anzuzeigen oder Videos von der SD-Karte der Kamera zu importieren- letzteres funktionierte bei mir nicht und dürfte zudem zu viel Zeit kosten um zur sofortigen Analyse praktikabel zu sein.
    Es gibt diverse Apps, die problemlos Grundzüge der Videoanalyse ermöglichen (meine Wahl fiel auf Coach's Eye), allerdings funktionieren diese nur mit der tableteigenen Kamera oder gespeicherten Videos. Dh. ich kann meine Actioncam nicht verwenden, wenn ich nicht erst langwierig Dateien übertragen möchte, allen tollen Livestream-Funktionen zum Trotz. Das Livestreamangebot via UStream habe ich übrigens nie zum Laufen bekommen- von der unkomfortablen Drittanbieterlösung mal ganz zu schweigen, wüsste ich auch nicht, ob das für meine Zwecke sinnvoll wäre.

    Vielleicht kennt sich irgendjemand hier mit dieser Kamera/Problematik aus..?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    #2
    Mache doch einfach eine HDMI-Verbindung zum Laptop/Tablet.

    Kommentar


      #3
      Das Problem ist, dass ich die Kamera gerne zeitweise fest montieren möchte und nicht immer mit HDMI-Kabel-Tablet danebenstehen kann. WLAN (und vermutlich auch Bluetooth) Reichweite sollten aber ausreichen...

      Kommentar


        #4
        Wenn es nicht um große Strecken geht, wäre evtl. Wireless-HDMI ein Möglichkeit. Z.B. WiGig

        Kommentar


          #5
          Zitat von Dieter Wilke Beitrag anzeigen
          Mache doch einfach eine HDMI-Verbindung zum Laptop/Tablet.
          HDMI Eingang bei einem Laptop/Tablet? Davon habe ich noch nie etwas im Netz gefunden - bitte einen Link dazu :)
          MfG
          A-Wolf

          Kommentar


            #6
            Könnte klappen- was muss ich denn da beim Tablet einstellen? Brauche ich einen Dongle für Kamera und/oder Tablet..?

            @A-Wolf: U.U. per Adapter...

            Kommentar


              #7
              Tablets haben keinen HDMI Eingang, zumindest kenne ich keines.
              Gruß

              Hans-Jürgen

              Kommentar

              Sky1

              Einklappen

              Sky2

              Einklappen
              Lädt...
              X