Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine erste Action Cam

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Banditmichi Beitrag anzeigen
    Geht halt leider nur in diesen Einstellungen.
    Welche Einstellungen meinst Du?

    Kommentar


      #17
      Gyro geht nur bei 1080/60 und bei 4K/30 und 2,7K/30.
      Ist bei anderen Cams aber ähnlich.
      Bei 1080/30 oder den 720er Einstellung wärs halt auch gut, wegen der Dateigröße. Hatte aber erst (ich glaub bei SJCam) auf einer Webseite gelesen, dass das technisch wohl nicht anders möglich sei.

      Kommentar


        #18
        Zitat von Banditmichi Beitrag anzeigen
        Gyro geht nur bei 1080/60 und bei 4K/30 und 2,7K/30.
        Das gilt dann sinngemäß auch für 25p und 50p oder ist die T5 Edge auf 60Hz-Formate beschränkt?

        Kommentar


          #19
          Zitat von Banditmichi Beitrag anzeigen
          Gyro geht nur bei 1080/60 und bei 4K/30 und 2,7K/30.
          Das ist für mich sehr OK!
          Danke für die Auskunft :good:

          Kommentar


            #20
            Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
            Das gilt dann sinngemäß auch für 25p und 50p oder ist die T5 Edge auf 60Hz-Formate beschränkt?
            Die EDGE hat nur 30 oder 60 FPS, bei 720 gibts eben noch 120 FPS, wie die meisten Action Cams.

            Ob ich 60 oder 50 Hz einstellen muss weiß ich gar nicht, habe einfach mal 60 gewählt. Weiß nicht, was das für Auswirkung hat wenn ich ehrlich bin.

            Bei der T5e scheint es laut Webseite auch die Möglichkeit 25/50 FPS zu geben (PAL). Aber bei GYRO steht da auch nur: works 1080 60/30

            Kommentar


              #21
              Es gibt eine PDF laut Link aus dem DVDSVCD-Forum: http://www50.zippyshare.com/v/rJSDlY4B/file.html
              Aufpassen, dass man sich keinen Downloader installiert!

              Kommentar


                #22
                Zitat von Banditmichi Beitrag anzeigen
                Die EDGE hat nur 30 oder 60 FPS, bei 720 gibts eben noch 120 FPS
                Danke für die Information! Dieses "60Hz only" ist leider immer noch das Problem bei vielen No-Name-Actionkameras, und damit ist auch die T5 Edge zumindest für mich keine Option, mag der Rest noch so gut sein.

                Zitat von Video&Bild Beitrag anzeigen
                Es gibt eine PDF laut Link aus dem DVDSVCD-Forum:...
                Dieser Link führt nur zu einer PDF-Datei, die eine schlampig übersetzte Minianleitung mit ein paar Infos von der Webseite kombiniert. Auf letzterer findet man ausführlichere, aber im Vergleich zu anderen Herstellern immer noch spärliche Angaben auch ohne die Risiken einer obskuren Downloadseite.

                Kommentar


                  #23
                  Deshalb habe ich gewarnt! :glasses-cool:

                  Kommentar


                    #24
                    Zu der Weitwinkelaufnahme 170° schreibt der Hersteller auf seiner Homepage sinngemäß:

                    Das Weitwinkelobjektiv 170˚ bietet Ihnen ein Gesamterlebnis mit hoher Farbsättigung und atemberaubender Klarheit. Es ist auch flexibel, um verschiedene Blickwinkel einzustellen: schmal, mittel und breit, alles in nur einer Aufnahme.
                    Es gibt auch ein Firmwareupdate von Ende Dezember 2017 für diese Kamera.
                    Zuletzt geändert von Video&Bild; 25.01.2018, 17:57.

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von Video&Bild Beitrag anzeigen
                      Zu der Weitwinkelaufnahme 170° schreibt der Hersteller auf seiner Homepage sinngemäß:

                      .....
                      Es gibt auch ein Firmwareupdate von Ende Dezember 2017 für diese Kamera.
                      Danke dir, ich kenne das. Das ist es ja was mich aufregt.
                      Bei meiner ist die aktuelle 5.0 vom Dezember ja drauf. Hatte an ThiEYE geschrieben und die schreiben mir heute zurück, dass FOV nicht vorgesehen sei. Also entweder stimmt denen ihre Webseite nicht oder kapierens nicht. Was man machen kann, ist die Entzerrung einschalten, dann ist der Winkel etwas kleiner. Genauso steht da auch Ausgabe MP4 H264 und die Dateien haben die Endung MOVE.

                      Kommentar


                        #26
                        Ich bekomme diese Kamera spätestens am Dienstag.
                        Bin in dem Glauben, dass meine Ansprüche von der Kamera
                        abgedeckt werden können. Wenn nicht geht sie zurück.

                        Die Entzerrung mache ich im Videoschnittprogramm EDIUS Pro 9,
                        dort gibt es 90 Ignite Express-Filter, darunter In der Filtergruppe "WARP"
                        ist ein Filter mit dem Namen "Ignite Action CamLensDistort" enthalten mit dem
                        man Aufnahmen von Action-Cams entzerren kann und auch die selbst definierte
                        Filterwirkung dann speichern kann.

                        H.264 im MOV-Container stellt für mich kein Problem dar.
                        Zuletzt geändert von Video&Bild; 27.01.2018, 07:26.

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von Banditmichi Beitrag anzeigen
                          Was mich jetzt noch wirklich stört ist die Formatangabe MOV obwohl es ja MP4 sein soll
                          Wenn dein Schnittsystem mit dem MOV-Container, also Quicktime, nicht zurechtkommt, dann hilft es oft schon, einfach die Dateiendung in MP4 zu ändern. Die Aufnahme selber bleibt dabei unangetastet.

                          Kommentar


                            #28
                            Ah, hast du sie dir bestellt? Bin gespannt, wie sie dir zusagt. Wie gesagt die BQ ist abolut top.
                            Ich bin da kein Experte, du meinst das MOV Format ist auch okay? Ich lese nur immer es sei "veraltet" und MP4 sei aktueller??

                            P.S. Guck mal auf die Rezension einer gewissen Ronja T. und drück mal auf den Namen. Die kauft jeden Monat etwa vier Actioncams und genau so viele Wild- und Waldkameras. Alles mit 5 Sternen bewertet. Eigenartig? Sind das so bezahlte Fakeaccounts? Auf jeden Fall steht immer dabei "verifizierter Kauf"

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von Bernd E. Beitrag anzeigen
                              Wenn dein Schnittsystem mit dem MOV-Container, also Quicktime, nicht zurechtkommt, dann hilft es oft schon, einfach die Dateiendung in MP4 zu ändern. Die Aufnahme selber bleibt dabei unangetastet.
                              Danke. Ne das geht schon, habs grad geschrieben, ich kenn mich da nicht so aus, lese nur immer wieder im Netz MOV sei ein "veraltetes" Format?

                              Nachtrag: Habs grad probiert Dateiendung ändern, geht ohne Probleme. Bin erstaunt??
                              Zuletzt geändert von Banditmichi; 27.01.2018, 09:50.

                              Kommentar


                                #30
                                Das ist kein Format, das ist ein Container... :hammer:

                                Kommentar

                                Sky1

                                Einklappen

                                Sky2

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X