Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Action-Cam mit Daueraufnahmefunktion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Action-Cam mit Daueraufnahmefunktion

    Schönen guten Abend,
    hoffentlich könnt Ihr mir weiter helfen. Ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe dass ich den Thread nicht irgendwie an falscher Stelle erstelle.

    Wie schon im Titel geschrieben suche ich eine Action-Cam welche eine Daueraufnahmefunktion besitzt. Ich würde gerne in Zukunft meine Ausfahrten mit dem Motorrad oder auch mit dem Auto aufnehmen. Da ich absolut keine Ahnung habe auf was man beim Kauf einer solchen Cam achten muss, wende ich mich nun an euch.

    Angeschaut habe ich mir die Garmin Virb Ultra 30 und die Midland H5+. Die Garmin finde ich gar nicht so schlecht, allerdings finde ich den Preis schon recht happig für einen Amateur wie mich.
    Also.. Wichtig wären mir:
    -Daueraufnahme
    -Nachtaufname
    -lange Akkulaufzeit (und evtl. Ersatzakkus)
    -erweiterbarer Speicher
    -evtl. Fernbedienung
    -Sprach-/Fernsteuerung
    -fullHD oder 4k
    -Halterungen jeglicher Art
    -Wasserfest
    -Bildstabilisierung

    Vielleicht könnt Ihr und/oder die alt eingesessenen Motorradfahrer ja etwas gutes empfehlen welche im Bereich zwischen 300-350€ liegt.

    Danke schon mal im Voraus.:)

    Grüße Lukas
    Zuletzt geändert von lld1995; 28.12.2017, 23:57.

    #2
    Was verstehst du unter Daueraufnahmefunktion? Soll die Kamera länger als 29 Minuten am Stück aufnehmen können (diese in Europa zolltechnische Grenze für Fotokameras findet man auch bei manchen Actionkameras)? Oder soll eine "Loop"-Funktion vorhanden sein, die ältere Aufnahmen in gewissen Abständen mit neuen überschreibt? Oder geht's um "Pre-Record", bei dem die Kamera zwar permanent in einen Zwischenspeicher aufnimmt, die Bilder aber erst - und dann für einige Sekunden sogar rückwirkend - auf die Karte schreibt, wenn man den Auslöser drückt?

    Kommentar


      #3
      Hallo Lukas, du stellst dir vor :

      -Daueraufnahme
      -Nachtaufname
      -lange Akkulaufzeit (und evtl. Ersatzakkus)
      -erweiterbarer Speicher
      -evtl. Fernbedienung
      -Sprach-/Fernsteuerung
      -fullHD oder 4k
      -Halterungen jeglicher Art
      -Wasserfest
      -Bildstabilisierung
      Du willst also eine "eierlegende Wollmilchsau", die noch dazu nichts kosten darf.

      Dazu kann ich dir nur Glück wünschen.
      Eine Action-Cam , die HALBWEGS das kann, was DU willst, gibt es kaum

      In die Nähe deiner Wünsche kommt die GOPRO HERO6, aber

      wasserdicht und Daueraufnahme ... NO GO
      Daueraufnahmen sind nur mit externer Stromquelle möglich ( Akkus halten max 1 Stunde )
      und dann ist Essig mit wasserdicht.

      erweiterbarer Speicher, bitte WOZU ... auf 64 GB gehen je nach Qualität 3-4 Stunden drauf.

      Fernbedienung ... hat die HERO6

      Nachtaufnahmen sind mit Actioncams in der Regel relativ schlecht

      Full-HD / 4 K .... 4K bei Motorradaufnahmen ist ( aus meiner Sicht ) Unsinn.
      wenn es auch bei der Hero6 geht.

      Halterungen ..... da gibt es Unmengen von Zusätzen, allerdings z.T. kostenpflichtig.

      Bildstabilisierung hat die HERO6 m. W.,
      das kann aber auch jedes bessere Schnittprogramm

      Preis ............... wenn dir schon die Garmin zu teuer ist, dann hast du leider Pech.
      die HERO6 so ab 500,-- aufwärts, je nach Zubehör.

      Tests dazu ....... https://www.videoaktiv.de/praxistech...y-dsc-rx0.html


      Lg, Helmut
      Zuletzt geändert von Helmut42; 29.12.2017, 16:10.
      Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
      Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
      Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
      Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

      Kommentar


        #4
        Mit Daueraufnahme meinte ich nicht dass der Strom abbricht, also im Sinne von Akku leer, sondern eher damit, dass wenn ich den Auslöser für die Aufnahme betätige die Kamera solange aufnimmt bis ich sie stoppe, der Akku leer wird oder der Speicher zu voll wird.

        Und ich sagte ja auch nicht dass es zu teuer sei. Ich sagte lediglich, dass es zu teuer für einen "Anfänger" ist. :) Wer gute Qualität und viele Extras haben will, muss eben dem entsprechend viel zahlen. Das sehe ich auch ein.

        Alles klar, danke für die schnelle Antwort. Ich werde mich mal weiter umschauen und meine Anforderungen etwas anpassen.

        Lg, Lukas

        Kommentar


          #5
          Schau dir mal die YI 4k+ an, die bietet das Meiste von dem was du suchst zu einem derzeitig unschlagbaren Preis. (Wer weiß wie lange noch, denn du findest sie bei Amazon auch 150 Euronen teurer.)

          https://www.amazon.de/YI-Action-Touc...words=YI+4k%2B

          Zusammen mit dem Zubehörpaket liegst du bei ca. 230 Euronen.

          Reichlich Lesestoff zu der Kamera findest du hier.

          http://www.videotreffpunkt.com/index...I-4k/?da24cd20

          Ich werde mir wohl noch eine 2. davon holen, denn meine 1. hat mich voll überzeugt.

          Ach ja, ich würde auch beim Motorradfahren nicht auf 4k verzichten wollen, denn der Unterschied iost schon gewaltig.
          Hinzu kommt noch, dass man mit der YI 4k+ mit 50/60p aufzeichnen kann, was gerade bei schnellen Bewegungen im Bild von Vorteil ist.
          Zuletzt geändert von Hans-Jürgen; 29.12.2017, 20:24.
          Gruß

          Hans-Jürgen

          Kommentar


            #6
            Zitat von lld1995 Beitrag anzeigen
            Mit Daueraufnahme meinte ich...dass wenn ich den Auslöser für die Aufnahme betätige die Kamera solange aufnimmt bis ich sie stoppe, der Akku leer wird oder der Speicher zu voll wird.
            Gut, das ist die ganz normale Grundfunktion, die man bei geschätzten 99% aller Actionkameras voraussetzen kann. Und auch sonst scheint dein Anforderungskatalog bei weitem nicht so abgehoben, dass nur die teuerste GoPro einigermaßen reichen würde - im Gegenteil. Die Yi 4K+ ist sicher ein guter Tipp, und auch die Ghost 4K von Drift könnte ein Kandidat sein. Sie allerdings reizt das Budget von 350 Euro aus.

            Kommentar

            Sky1

            Einklappen

            Sky2

            Einklappen
            Lädt...
            X