Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Action Pro X7 - Bienenfilme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Action Pro X7 - Bienenfilme

    Hallo allerseits,

    ich habe mir für mein Bienenprojekt die Sony HDR-CX 900 zugelegt, siehe: http://www.videoaktiv.de/forum/threa...ll=1#post29003 und ich bin begeistert, auch Dank Eurer Hilfe.

    Nun möchte ich zusätzlich eine Action Cam als Stirnkamera erwerben, um die Völker beim Bearbeiten zu filmen. Go Pro Hero 4 finde ich alle interessant, aber vor allem interessiert mich die

    Action Pro X7

    die ja um fast die Hälfte günstiger ist, aber doch über gute Eigenschaften wie Framerate, Bildqualität, Bearbeitung etc zu verfügen scheint.

    Was meinen die Fachleute? Kann ich damit etwas falsch machen? Hat jemand Erfahrung mit dieser Kamera? Ist die Kamera für meine Ansprüche gut? Gerade im Zusammenspiel mit der HDR-CX 900?

    Danke im Voraus.
    LG
    Kai
    Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

    #2
    Ich habe die Sony AS100v (2x mit FB RM-LVR1) die hat einen exzelenten Stabilisator - die AS200v soll angeblich noch besser sein.
    Fernbedienung geht auch mit Smartphone.
    Uner die Action Pro X7 kann ich nichts sagen.
    Der Vorteil der AS100 (200) du kannst das gleiche Aufnahmevormat wie bei der CX900 wählen und die "Farben" sind praktisch gleich.

    MfG
    A-Wolf

    Kommentar


      #3
      Hallo A-Wolf,

      ich habe 2 Sony As200. Inzwischen sind die Aufnahmen für mich ok, weil ich damit einfach Spaß habe.
      Von der Form her würde ich als Stirnkamera immer eine mit der Form der Hero 4 vorziehen. Die Sony ist länger als die Hero-Form, es ergibt sich deshalb ein größerer Hebel zum Befestigungspunkt in der Nähe des Kopfes, damit auch ein größeres Drehmoment. Auch ist das Objektiv näher am Objekt. Zumindest sollte man darüber nachdenken.

      Ciao

      Kommentar


        #4
        Ich habe die X7 schon länger im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Ich benutze sie nicht als Sportcam sondern als Zusatzkamera für extreme Aufnahmen wie z.B. unter Wasser. Die Heros haben/hatten immer einen leichten Gelbstich und waren mir zu teuer zumal man teilweise den Monitor als Zubehör kaufen muss.
        Das Bild der X7 ist klar und detailreich. Das Zubehör ist komplett. Laut Angaben soll sie in den drei Bildwinkelmodis immer in FullHD aufnehmen.
        Tatsächlich kann ich in allen drei Einstellungen keinen Qualitätsverlust erkennen.
        Der einzige Nachteil ist das sie keine Bildstabilisierung hat.
        Wenn es nicht um 4K geht gehört sie mit Sicherheit auch in die obere Liga.

        Sieh dir mal auf Youtube meinen Unterwasserfilm an. Alle Unterwasseraufnahmen wurden mit der X7 gemacht.

        https://youtu.be/Zbt1s1ehF8U
        Zuletzt geändert von Globebus; 03.04.2016, 13:24.
        Gruss, Dietmar

        Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)


        Kommentar


          #5
          HAllo Globebus,

          danke für die tollen Aufnahmen. Ich habe mir die Kamera (2015 Edition) soeben bestellt.

          Danke
          LG
          Kai
          Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

          Kommentar


            #6
            Und hier ist sie: https://www.youtube.com/watch?v=kgNhCMObPuE

            Unboxing meiner Actionpro X7
            LG
            Kai
            Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

            Kommentar


              #7
              ... sowie die ersten Testaufnahmen mit der Actionpro X7, leider versehentlich nicht in Full HD: https://www.youtube.com/watch?v=u2JqKN0ZEvg

              LG
              Kai
              Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

              Kommentar

              Sky1

              Einklappen

              Sky2

              Einklappen
              Lädt...
              X