Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue 4K-Actionkamera von Ricoh: WG-M2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neue 4K-Actionkamera von Ricoh: WG-M2

    Mit der heute vorgestellten WG-M2 gesellt sich nun auch Ricoh zum Kreis der Anbieter von Actionkameras mit 4K-Videofunktion. Auf den ersten Blick hebt sich die Neue durch ihren ungewöhnlich großen Bildwinkel von 204 Grad und die für eine Kamera ihrer Art ebenfalls außergewöhnlich hohe Datenrate von 100Mb/s von den Mitbewerbern ab.
    Umso unverständlicher ist da jedoch für Videofilmer, dass man wie schon beim Vorgänger WG-M1 erneut auf die europäischen 50Hz-Formate verzichtet. So ist leider auch die M2 limitiert auf 30p bei 4K (genaugenommen UHD mit 3840x2160 Pixel), 30p und 60p bei FullHD sowie 30p, 60p und 120p bei einer Auflösung von 1280x720. Ebenfalls beschränkt ist die Aufnahmedauer für Videoclips, die maximal 25 Minuten am Stück lang sein dürfen.
    Die weiteren Eckdaten laut Hersteller in Kürze: 1/2,3"-CMOS-Sensor mit rund acht Megapixel, Lichtstärke 2.0, elektronischer Bildstabilisator im Videomodus, Speicherung auf microSD-Karten, 1.5-Zoll-Display, wasserdicht bis 20m Tiefe (sofern der mitgelieferte Objektivschutz verwendet wird), Akkukapazität bis 90 Minuten Aufnahme in 4K, WLAN.
    Ausführliche Informationen über die voraussichtlich ab April für 299 Euro erhältliche WG-M2 sind auf der Ricoh-Webseite zu finden.

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X