Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sony AS200VR basics

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sony AS200VR basics

    Liebes Forum, Nicht gleich ärgern, ich bin neu hier und hab mir die Sony gerade gekauft. Ich bin ganz begeistert, nachdem ich meine GoPro 3black gerade verkauft hab...Ich hab zwei Fragen, die sich echt nicht aus der Betriebsanleitung erschließen:Wie lösche ich Tracks, also Filme oder Fotos, unterwegs? Also an der Kamera oder an der Fernbedienung???Wenn die Kamera nicht zu erreichen ist (Saugbefestigung vor mir am Kayak), wie kann ich sie dann wieder anschalten???Ich hoffe, ihr wisst das und es geht beides!Vielen DankMarc

    #2
    Hallo Marc, warum sollten wir uns ärgern - für solche Fragen ist das Forum da. Ich habe gerade keine Sony mehr hier - bin mir aber relativ sicher, dass das Löschen von einzelnen nicht klappt. Aber das ist eigentlich auch gut so, denn wenn Du einzelne Clips von der Karte löschst und dann der sogenannte Table of Content (TOC) beschädigt wird (was leider hie und da passiert), dann lassen sich die Clips kaum noch rekonstruieren, da sie fragementiert auf der Speicherkarte liegen und noch alte Datenreste vorhanden sind. Denn gelöscht werden ja nicht die Inhalten sondern lediglich die Hinweise im TOC, so dass diese Speicherzellen wieder überschrieben werden. Also: Lieber eine größere (oder neue) Karte einsetzen - das ist weit sinnvoller.
    Auch beim Thema Nummer zwei eine Enttäuschung - das ist eine meiner meist kritisierten Punkte an den Sony-Cams im Vergleich zu GoPro: Aus ist aus - aus der Ferne einschalten klappt nicht.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

    Kommentar


      #3
      Hallo Joachim,Na, das sind ja Neuigkeiten:)Danke für die Antworten. Ich werde damit leben können, da ich es ja jetzt weiß. Nur zur Info, die Kanera hatte sich gestern in der Tasche eingeschalten und mal Schlappe 60 Minuten die Tasche von innen gefilmt. Dann war die Karte voll. Daher die Frage

      Kommentar


        #4
        Bei einigen Sony-Actionkameras soll ein Löschen von Aufnahmen immerhin über die neuere Fernbedienung möglich sein, aber ob das auch in Verbindung mit der AS200 und für beliebige oder nur den jeweils letzten Clip gilt, da bin ich überfragt.

        Kommentar


          #5
          Hallo Bernd,Vielen Dank!!! Ich werd mir meine brandneue Kamera und die Fernbedienung nochmal genauer angucken. Oder auch das App, vielleicht geht's da

          Kommentar


            #6
            Hi Marc, ich weiß von der As100, dass das an der Kamera selbst nicht geht, genau aus dem Grund den Joachim oben genannt hat. Wie das bei der AS200 kann ich nicht genau sagen, wird aber denke ich ähnlich sein. Ich habe immer gewartet bis ich wieder einen Rechner hatte oder halt die Speicherkarte gewechselt. Ist bei 60 Minuten Taschen-Innen-Aufnahme natürlich ärgerlich. :) Am besten immer schauen, dass der Hold-Regler die Aufnahme sperrt. :)

            Kommentar


              #7
              Zitat von Marc Beitrag anzeigen
              ... hab mir die Sony gerade gekauft. Ich bin ganz begeistert, nachdem ich meine GoPro 3black gerade verkauft hab ...
              Das hört sich ja interessant an - passt jetzt zwar nicht unbedingt zum Thema, aber kannst Du mir kurz sagen, warum Du mit der Sony so zufrieden bist und was Dich an der GoPro so gestört hat, dass Du sie wieder verkauft hast? Ich habe eine Hero 4 Black und bin auch ganz zufrieden ... trotzdem überlege ich mir, die Sony zusätzlich anzuschaffen.

              Vielen Dank im Voraus ...

              Kommentar


                #8
                GoPro vs Sony

                Hallo Ha-Ma,Grundsätzlich: ich weiß natürlich, dass GoPro der Marktführer ist und sicher bin ich besonders genau, wenn es um meinen technischen Quatsch geht. Aber , ich hab mich für die 200vr entschieden, weil ich :A) keine 4K benötige, die 1000 generiert mir viel zu große DatenB) meine GoPro (die alte Black 3!) hat ganz schlecht funktioniert, wir waren nie Freunde. Das Menü hat mich wahnsinnig gemacht, der Akku war immer leer und das Aufladen hat nur bedingt geklappt, ich dachte, ich muss daneben stehen und gucken ob die Lanpe leuchtet . Im Yukon ging sie gar nicht, ok es war -30 Grad:), auch beimSkifahrer hatte sie Macken. Mit dem App zu arbeitet fand ich schwierig, Verbundung weg, viel Zeugs rausholen, dauerte ewig. Und nix mehr mit spontan. Was man bei der Sony wissen muss: Alles funktioniert ohne Probleme! Knopf drücken, aufnehmen, basta. Auch live view Remote ist super, kaum Verzögerung. Qualität? Beeindruckend. Preis? Besser! Neben den 2 Punkten die hier im Thema beschrieben werden muss man wissen, dass der Aufnahmewinkel 170 Grad ist, also ziemlich Weitwinkelig. Nicht wie bei der GoPro. Das war mein Knackpunkt, aber ich hab mir gesagt, dass ist eben eine actioncam, wenn ich ranzoomen will muss ich einen Camcorder benutzen.Ok?

                Kommentar


                  #9
                  Danke ... diese Probleme hatte ich (bisher zumindest) noch nicht - ledglich bei dem Akkuthema bin ich bei Dir. Ich habe das für mich mit dem großen Akkupack lösen können - Bildschirm brauche ich nicht, da die App sowohl mit dem iPhone, als auch mit dem iPad störungsfrei läuft.
                  Die Live Fernbedienung am Handgelenk finde ich auch genial - 4K wäre für mich ebenfalls verzichtbar - die Datenmengen sind mir relativ egal.

                  Ich finde, die Sony macht out of the Box die "schöneren" Farben - die GoPro ist dafür etwas schärfer.
                  Hier habe ich einen ganz guten Vergleich gefunden - https://www.youtube.com/watch?v=N5WXCyLfATg

                  Na mal sehen - danke erstmal.

                  Kommentar


                    #10
                    Man muss natürlich dazu sagen, dass die GoPro Hero mit den normalen 3er Modellen wirklich eine große Zeitverzögerung und mit gewissen Verbindungsproblemen zu kämpfen hatte. Das wurde bei der Hero 3+ abgestellt.

                    VG
                    Jan

                    Kommentar

                    Sky1

                    Einklappen

                    Sky2

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X