Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche ActionCam für Motorradtouren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche ActionCam für Motorradtouren

    Hallo
    wie im Betreff schon steht suche ich eine Cam für meine touren. Ich möchte sie am Helm befestigen und sie sollte über eine Fernbedienung verfügen. Ich möchte nicht mehrere Hundert Euro ausgeben. Hatte so an maximal 300€ gedacht. Bekommt man dafür schon gute Qualität?
    Gruß Thomas

    #2
    Vdeoaktiv hat doch eine ganze Reihe dieser Action-Kameras getestet, wähle aus!
    Gute Qualität ist das nicht..., alle Aufnahmen verwackelt auf Strasse und Wegen, in Links- und Rechtskurven.
    Ich werfe solche Aufnahmen immer in die runde Tonne.

    Außerdem sind Action-Fahraufnahmen total langweilig, genauso wie die ewigen Slider- und Timeelapse-Aufnahmen...

    Kommentar


      #3
      Hallo Thomas,

      für 300 Euro bekommt man schon etwas brauchbares - zum Beispiel die Actionpro X7 aus diesem Testfeld: http://www.videoaktiv.de/PraxisTechn...aufnahmen.html Schau Dir einfach mal das Video und den Test im Heft an.
      Viele Grüße
      Joachim Sauer

      Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

      Kommentar


        #4
        Zitat von thopelz Beitrag anzeigen
        sie sollte über eine Fernbedienung verfügen...Hatte so an maximal 300€ gedacht.
        Allzu groß ist die Auswahl der brauchbaren und mit einer Fernbedienung ausgestatteten Actionkameras in dieser Klasse nicht, aber es gibt sie. Die Sony HDR-AS30VR (das "R" steht für "remote" und zeigt an, dass es sich um das Set aus Kamera und Fernbedienung handelt) oder auch die Rollei S50 fallen den Videoaktiv-Tests zufolge in diese Kategorie. Mit etwas Glück kann es auch mit einer GoPro Hero3+ Silver hinkommen, sofern man eine "gebrauchte" Fernbedienung günstig erwischt. Das "gebraucht" steht deshalb in Anführungszeichen, weil GoPro bis vor kurzem sein Topmodell, die Black Edition, nur mit beigelegter Fernbedienung angeboten hat, und viele Käufer das Teil, weil sie es nicht brauchen, gleich unbenutzt weiterverkaufen.
        Falls dir zum Fernsteuern jedoch auch Smartphone und App genügen - auf dem Motorrad unterwegs ist das natürlich keine Option -, dann gibt es noch mehr Modelle, die in Frage kommen, denn im Gegensatz zu einer eigenen Fernbedienung gehören WiFi und App heute zur Standardausstattung fast jeder besseren Actionkamera.

        Kommentar

        Sky1

        Einklappen

        Sky2

        Einklappen
        Lädt...
        X