Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GoPro Hero3+ Black bald auch im Set für Musiker

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GoPro Hero3+ Black bald auch im Set für Musiker

    Nach Wassersportlern und Rennfahrern nimmt GoPro die nächste Zielgruppe für seine Actionkameras ins Visier: Musiker. Für sie wurde jetzt ein neues Set vorgestellt, das die Hero3+ Black Edition mit speziellen Zubehörteilen kombiniert. Dazu zählen ein Adapter für Mikrofonstative mit 3/8"- oder 5/8"-Gewinde, eine Klebeplatte zur Instrumentenmontage sowie die flexible Klemmbefestigung "Jaws". Die Kamera selber findet ihren Platz im "Frame"-Rahmen, der anstelle des sonst stets mitgelieferten Schutzgehäuses beiliegt. Da auch die bisher immer zur Black Edition gehörende WiFi-Fernbedienung entfällt, bleibt für dieses Set der US-Listenpreis von 400 Dollar identisch. Verfügbar sein soll die "Hero3+ Black Edition/Music" ab Frühjahr.
    Quelle: GoPro-Pressemitteilung

    #2
    Hallo Bernd,

    danke für den Hinweis. Ich setze meine GoPros schon länger bei der Aufnahme von Rock-Konzerten ein. Schlagzeug und Backstage-Weitwinkel-Aufnahmen (Blick ins Publikum), aber auch direkt an die Lead-Gitarre geklemmt, ergeben sich unglaubliche Perspektiven. Und da die Zwerge inzwischen auch im Lowlight-Bereich ansprechende Bildqualität liefern, zudem fast unsichtbar sind, kann man damit tolle Aufnahmen generieren. Meine Hero3 (noch ohne "+") mit der Rahmenbestigung war schon gut geeignet. Das lästige Plexiglasgehäuse hat doch zuviel Bild und Sound geschluckt. Wenn GoPro jetzt eine Musiker-Edition herausbringt, bin ich sicher wieder dabei. Oh je, meine Mulitcam-Bildbearbeitung wird dann unter der Vielzahl der Kameras irgendwann kollabieren.

    Gruß,
    Torsten

    Kommentar

    Sky1

    Einklappen

    Sky2

    Einklappen
    Lädt...
    X