Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hero-7-Alternative mit guter Stabilisierung, aber ohne Abbruch wegen Überhitzung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hero-7-Alternative mit guter Stabilisierung, aber ohne Abbruch wegen Überhitzung?

    Hallo.

    Gibt es Outdoor-fähige Alternativen zur GoPro Hero 7 mit guter Stabilisierung, Bildqualität etc., die nicht wegen Überhitzung den Betrieb einstellen?
    Mit der man auch 5, 10, 20, 30h durchfilmen (Mit Kartenwechsel) kann.

    Geschützt gegen Stöße und Feuchtigkeit.
    Die Sony FDR-AX53 ist einfach empfindlich.
    Die müsste man in ein Überwachungskamera-Gehäuse packen, und das als "Kamera" umhertragen...

    #2
    In meinem Test hatte ich zumindest mit der Osmo Action keine Wärmeprobleme. Ob das auch noch nach 10 Stunden stimmt, kann ich allerdings nicht sagen.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

    Kommentar


      #3
      Also bei 27 Grad Außentemperatur und Hero 7 auf dem Lenker bei Pedelecfahrt < 25 kmh
      konnte ich immer die volle Akkuladung über filmen ohne Unterbrechung zwischendurch.
      Da Energiemanagement der Hero 7 funktioniert scheinbar am besten mit Originalakku
      und der von GoPro empfohlenen Speicherkarten. Mit sog. kompatiblen Akkus hatte ich
      Probleme, sie sind trotz abgeschalteter Kamera entladen worden innerhalb einer
      Woche Lagerung. Es gibt da verschiedene Theorien über die Ursachen... Der Akku scheint
      nicht vom Strom getrennt zu sein, es wird da irgend eine Erhaltungsladung benötigt für
      den die nächste Kamerastart....
      Zuletzt geändert von Video&Bild; 17.08.2019, 17:55.

      Kommentar


        #4
        Wie lange hält denn die Hero7 in etwa bei dir durch Tobias? Bei Daueraufnahmen oder wenn die Aufnahmen kurz hintereinander erfolgen (mit 2,7k 60p) habe ich etwa bei 66% der Akkuleistung das Problem, dass das Bild auf dem Display einfriert und die Kamera nicht mehr bedienbar ist.
        Bisher bin ich mir unschlüssig, ob ich eine Montagsgurke habe oder dies Problem weit verbreitet ist. Hat evtl. schon jemand die neue Firmware installiert und dadurch eine Verbesserung festgestellt?

        Eine Alternative kenne ich bisher nicht, da ich es schätze die Kamera ohne umständliche Vorbereitung zum Schnorcheln einsetzen zu können.

        Kommentar

        Sky1

        Einklappen

        Sky2

        Einklappen
        Lädt...
        X