Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nikon Keymission 170 oder Hero5?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nikon Keymission 170 oder Hero5?

    Hallo an alle, möchte mir ne Cam ans Mottorad machen. Habe jetzt seit 2 Wochen nur noch Tests und Meinungen geschaut und gelesen, bin jetzt noch unschlüssiger:question: Konnte mich jetzt auf 2 einschiesen, entweder die Keymission 170 oder die Hero5, leider findet man zur Nikon im Netz nicht viel? Ist die Hero5 wirklich den momentanen Aufpreis von 100 Euro wert? Möchte nicht mit so einem Tauchergehäuse am Motorrad rumfahren, es sei denn die Qualität ist wie bei den beiden.:bulgy-eyes:

    #2
    Hat keiner Erfahrung mit der Nikon?

    Kommentar


      #3
      Die Keymissions sind von Anfang an ein Ladenhüter gewesen und wurden in der Mehrzahl auch nur von Leuten erworben, die Nikon nahe stehen. Aktuell haben sie nur einen Vorteil, der Preis ist deutlich gesunken. In allen Berichten liest man immer wieder die gleichen Schwächen: Akku, Dauerstrom, Probleme mit der App, Probleme mit Micro SD-Karten. Die Qualität ist soweit grob vergleichbar. Die Nikon hat nur einen Weitwinkel mit 170° zur Verfügung, die Gopro drei Winkelvarianten, auch ist der Protunemodus der GoPro etwas umfangreicher gestaltet. Gopro hat es aber so oder so leichter, weil sie halt bei der Masse einen guten Ruf haben. Die Keymission-Modelle sind nicht schlecht, tun sich aber schon schwer im direkten Vergleich mit besseren Gopros. Videoaktiv vergabe bei der 5er Black 74 Punkte und bei der Keymission 67 Punkte Gesamtergebnis, das waren die Ausgaben 1/17 und 5/17.

      Kommentar

      Sky1

      Einklappen

      Sky2

      Einklappen
      Lädt...
      X