Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

YI 4K, Keine ordentlichen wasserdichten Gehäuse?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nemesis200SX
    antwortet
    Ich habe mir auf Amazon das Rhodesy Set gekauft. Das Case war jetzt 2h lang im Waschbecken unter Wasser und hat dicht gehalten. Es mit der mitgelieferten Boje unter der Wasseroberfläche zu verwenden wird also kein Problem sein... ob ich allerdings 10m tief damit tauchen würde weiß ich nicht...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jackson
    antwortet
    Danke für eure Antworten!

    Ich habe mir eine bestellt und werde die erstmal ohne Kamera unterwasser testen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hans-Jürgen
    antwortet
    Ich habe zwar nur die YI 4k+, davon aber gleich 2 mit UW-Gehäuse und beide sind bislang absolut dicht.
    Es soll auch böse Buben geben, die bei Amazon schlecht bewerten um die Konkurrenz zu fördern.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernd E.
    antwortet
    Schau doch mal auf Tauchsport-Webseiten, ob sich dort Empfehlungen oder Erfahrungsberichte finden lassen. Bei Amazon-Rezensionen wird man vermutlich kein Produkt finden, mit dem nicht irgendein Nutzer schlechte Erfahrungen gemacht hat oder es zumindest behauptet. Das sollte man nicht überbewerten, zumal die Undichtigkeit auch an mangelnder Pflege oder falscher Handhabung liegen kann. Unabhängig davon würde ich sowieso raten, jedes Gehäuse vor dem Einsatz ohne Kamera darin auf Dichtheit zu überprüfen, besonders wenn es sich um Billigprodukte handelt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joachim Sauer
    antwortet
    Ich fürchte, da bekommst Du keine Epfehlung, denn andere Unterwassergehäuse für Actioncams gibt es eigentlich kaum. Da muss ein Modell schon enorme Verkaufszahlen haben, dass es sich lohnt ein anderes speziell angepasstes Gehäuse zu bauen.

    Jetzt ist es so, dass die Actioncams natürlich oft auch in andere Gehäuse passen - schließlich haben sie alle ähnliche Bauformen und die Gehäuse kommen nicht selten aus der gleichen Fabrik.

    Ganz prinzipiell gibt es auch vergleichsweise wenig Probleme mit den Schutzgehäusen. Das man nur negative Stimmen im Web liest liegt am Gang der Dinge: Nur wer unzufrieden ist meckert. Der Knackpunkt ist, dass man davon ausgehen muss dass bei einem gewissen Prozentsatz der Anwender eben auch noch Anwenderfehler dazukommen. Wer unter Wasser mit der Kamera gehen will, muss sich vorher damit auseinandersetzen, welche Vorbereitung das Schutzgehäuse braucht und wie man die Wasserdichtheit verbessert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jackson
    hat ein Thema erstellt YI 4K, Keine ordentlichen wasserdichten Gehäuse?.

    YI 4K, Keine ordentlichen wasserdichten Gehäuse?

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor einigen Tagen eine YI 4K gekauft und wollte mir dazu ein hochwertiges wasserdichtes Gehäuse kaufen, da ich bald in den Urlaub fliege und einige unterwasser Aufnahmen (max 10 Meter tief) machen wollte.

    Nach langer Recherche habe ich festgestellt, dass ich auf Amazon kein Case finden konnte, bei dem nicht mindestens 2 Käufer geschrieben haben, dass das Case nicht wasserdicht ist und Wasser ins Case gekommen ist. Das gilt auch für das original Case von Yi.

    Hat Jemand von euch ein wasserdichtes Gehäuse für die besagte Kamera und kann diese Empfehlen?

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X