Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

.mov dateien reparieren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    .mov dateien reparieren

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin.

    Mein Problem ist folgendes: Ich habe seit einiger Zeit eine Dash-Cam im Auto. Nachdem ich es aus der Werkstatt abgeholt habe, hatte es einen Schaden an der Frontschürze und ich wollte gucken ob ich auf den Aufnahmen sehen kann wie dieser entstanden ist.
    Leider waren einige Aufnahmen beschädigt.
    Der Akku dieser Kamera ist sehr klein, da diese ja eigl. unter Dauerstrom steht wenn sie gebraucht wird. Deswegen bin ich mir ziemlich sicher das die .mov Dateien die beschädigt durch das zu frühe ausgehen der Kamera entstanden sind.

    Kennt jemand eine Möglichkeit diese wieder zu reparieren, denn von der Dateigröße scheint alles vorhanden zu sein.
    Ich habe schon sämtliche Freeware die man beim googeln findet ausprobiert, davon hat leider keine geholfen.

    #2
    Manchmal hilft es eine neue (sehr kurze) Aufnahme zu starten.
    Bei meiner Drohne hat es so geklappt
    man lernt nie aus...:good:

    Kommentar


      #3
      Nochmal zum besseren Verständnis:
      Du hast also die Dashcam während des Aufenthalts in der Werkstatt laufen lassen?

      Kommentar


        #4
        Zitat von wabu Beitrag anzeigen
        Manchmal hilft es eine neue (sehr kurze) Aufnahme zu starten.
        Bei meiner Drohne hat es so geklappt
        Nein das hat leider nicht geklappt, habe es auch schon probiert.

        Zitat von K.-D. Schmidt Beitrag anzeigen
        Nochmal zum besseren Verständnis:
        Du hast also die Dashcam während des Aufenthalts in der Werkstatt laufen lassen?
        Ja hatte gar nicht dran gedacht, aber die Cam läuft ja immer automatisch an, wenn mein Auto angeht.

        Kommentar

        Sky1

        Einklappen

        Sky2

        Einklappen
        Lädt...
        X