Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Panasonic x1000 Wie nehme ich mit einem Mikro Ton auf?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Panasonic x1000 Wie nehme ich mit einem Mikro Ton auf?

    Hallo zusammen!
    Ich heiße Jan und bin ganz neu hier! Und in der Video-Welt auch! Ich habe mir eine Panasonic x 1000 gekauft und hab Probleme mit der Tonaufzeichnung. Bzw. weiß ich überhaupt nicht wie das Funktioniert. Ich wollte jetzt ein Mikro (Bayerdynamic TG L55c) an die Kamera anschließen. Gott sei Dank hat mir ein Kumpel erzählt das ich dann ein Adapter von XLR mini auf XLR normal brauche. Das Teil hab ich mir dann auch bestellt. Zu dem Mikro wurde mir ein AKG Empfänger oder so was geschickt? Das hat mich verwundert, da ich nur ein Mikro bestellt hab. Es wurde als neu bei Amazon verkauft! Warum ein AKG POCKET TRANSMITTER 470 dabei liegt, und wofür das genau ist, also wie man es einsetzt, da hab ich keine Ahnung! Naja ich hab dann das Mikro an die Kamera angeschlossen und habe das Gefühl, das weiterhin über das normale Mikro aufgenommen wird. Ich habe leicht gegen das kleine Mikro des Bayerdynamics getippt und sehe keinen Ausschlag bei der Aufzeichnung.
    Ich finde auch nichts in der Anleitung. Und ich bin total überfragt! Kann mir hier vielleicht einer helfen? Ich wäre euch sehr Dankbar!

    Also die erste Frage wäre. Wie bekomme ich dieses kleine Ansteck-Micro und die Kamera dazu, das es den Ton aufnimmt?

    Und die zweite: Kann ich das AKG PT 470 Pocket-Teil gebrauchen? Ich würde gerne, nicht verkabelt den Ton aufnehmen! Das wäre einfach toll!

    Ich hoffe jemand weiß ein bisschen was. Ich bin schon froh, dass ich endlich herausgefunden hab welche SD Karte und so weiter....
    Das ist ja riesen unglaubliche große Welt.

    #2
    Zitat von Jan B Beitrag anzeigen
    Zu dem Mikro wurde mir ein AKG Empfänger oder so was geschickt? Das hat mich verwundert, da ich nur ein Mikro bestellt hab
    Da der Sender (nicht Empfänger) über 200 Euro kostet, wäre es in der Tat erstaunlich, wenn man ihn dir einfach so mitschickt.

    Zitat von Jan B Beitrag anzeigen
    AKG POCKET TRANSMITTER 470...wofür das genau ist, also wie man es einsetzt, da hab ich keine Ahnung!
    Es handelt sich um einen Sender für die Funkübertragung eines Tonsignals.


    Zitat von Jan B Beitrag anzeigen
    ich hab dann das Mikro an die Kamera angeschlossen und habe das Gefühl, das weiterhin über das normale Mikro aufgenommen wird
    Dein Beyerdynamic-Mikrofon ist in erster Linie gedacht, um es an einem Funksender einzusetzen, der dann auch die Stromversorgung übernimmt. Willst du es anstatt über Funk lieber über Kabel mit der Kamera verbinden, muss der Speiseadapter CV18 zwischengeschaltet werden, der die von der Kamera zu liefernde 48V-Phantomspeisung so umwandelt, dass das Mikrofon betrieben werden kann.

    Zitat von Jan B Beitrag anzeigen
    Kann ich das AKG PT 470 Pocket-Teil gebrauchen? Ich würde gerne, nicht verkabelt den Ton aufnehmen!
    Das lässt sich machen. Mit dem PT 470 hast du ja bereits den Sender, du brauchst also noch den dazu passenden Empfänger zur Montage an der Kamera. Und natürlich solltest du genau auf den verwendeten Frequenzbereich achten, denn die meisten sind anmelde- und gebührenpflichtig oder in manchen Ländern gar nicht erst zugelassen.

    Kommentar


      #3
      Danke Bernd. Ich habe mir diesen Speiseadapter gekauft. Jetzt klappt alles prima! Ich danke dir vielmals das du dir die Zeit genommen hast.

      Kommentar


        #4
        Schön, wenn's jetzt funktioniert. Danke für die Rückmeldung!

        Kommentar

        Sky1

        Einklappen

        Sky2

        Einklappen
        Lädt...
        X