YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

GoPro: Hero 11 Black bekommt neuen Preis und kostet jetzt 450 Euro

GoPro hat aktuell eine kleine Meldung verlauten lassen, wonach die Preise f├╝r das Actioncam-Portfolio des Herstellers wieder auf ÔÇ×das Niveau von vor der Corona-PandemieÔÇť gesenkt werden. Entsprechend bekommt man das Spitzenmodell Hero11 Black jetzt f├╝r rund 450 Euro. Auch die Vorg├Ąngermodelle werden 100 Euro g├╝nstiger.

GoPro hat aktuell angek├╝ndigt, dass die Preise des eigenen Kamerasortiments wieder auf das Niveau von vor der Pandemie sinken. Entsprechend kostet das Flaggschiff-Modell Hero11 Black ab sofort bei GoPro Einzelh├Ąndlern und auf gopro.com 450 Euro und die Hero11 Black Mini 350 Euro. Die Vorg├Ąngermodelle sind ebenfalls g├╝nstiger geworden: Die Hero10 Black bekommt man jetzt f├╝r 400 Euro und die Hero9 Black f├╝r 300 Euro. Die Hero11 Black Creator Edition f├╝r Vlogger und professionellen Content liegt jetzt bei 680 Euro. Lediglich die Hero Max, sprich die 360-Grad-Kamera mit Doppelobjektiv von GoPro, bleibt beim aktuellen Preis von 530 Euro. Au├čerdem bietet GoPro das ÔÇ×GoPro AboÔÇť jetzt zu einem Einf├╝hrungspreis von 25 Euro f├╝r das erste Jahr und dann 50 Euro f├╝r die anschlie├čende j├Ąhrliche Verl├Ąngerung an.

Vergleichstest: GoPro Hero 11 gegen Hero 10 und 9

Unseren gro├čen Vergleichstest zwischen der GoPro Hero 11 gegen die Hero 10 und Hero 9 kann man ├╝brigens hier finden.

MedienBureauc Kurzvideos GoPro 1049014 web

Ab sofort wieder g├╝nstiger: Die Hero 11, Hero 10 und Hero 9 haben eine Preissenkung erfahren und kosten jetzt wieder so viel, wie vor der Corona-Pandemie.

Mehr zum Thema ...

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.