YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Godox Knowled TP2R, TP4R und TP8R: Szenenlicht mit Stil

Die neuen Knowled TP2R, 4R und 8R von Godox sollen besonders stilvoll Szenen zum Leben zu erwecken.

ABSATZ 1 In drei verschiedenen L├Ąngen von 60 cm (TP2R), 120 cm (TP4R) und 240 cm (TP8R) bietet Godox Lichtr├Âhren, die sich in einem Farbtemperaturbereich von 2.000K bis 10.000K in 100K-Schritten und einer Farbtonanpassung von 0 bis 360 Grad an die jeweiligen Gegebenheiten und Gestaltungsideen anpassen lassen. Durch den Einsatz von Mapping-Software zur Projektion von Videos auf ein Pixel-Lichtfeld sollen sich Lichteffekte erzielen lassen, die mit herk├Âmmlichen Leuchten nicht m├Âglich sind. Durch die hohe Pixeldichte soll man lebensechte Szenen erzeugen k├Ânnen, wobei sich mehr einzelne Pixel steuern lassen und man damit fl├╝ssigere Pixelbewegungen hinbekommt, die die tats├Ąchliche Lichtbewegung lebendiger simulieren und eine pr├Ązisere Pixelzuordnung erm├Âglicht. So lassen sich mit einer Tube mehrere Effekte erzielen, wobei der Hersteller noch einiges optionales Zubeh├Âr anbietet, das bei der Realisierung der gew├╝nschten Lichteffekte helfen soll.

Godox TP Lifestyle 10

Die RGBW-Pixel lassen sich einzeln ansteuern und so auch in den R├Âhren f├╝r Lichtwechsel sorgen.

ABSATZ 2 Es gibt mehrere M├Âglichkeiten der Verbindung: drahtloses CRMX, kabelgebundenes DMX und das aktualisierte Godox Light 3.0. Das eingebaute drahtlose DMX-Modul von LumenRadio soll die Steuerung der Knowled komfortabler machen und die Leuchte mit anderen professionellen Beleuchtungsk├Ârpern auf demselben Steuerungssystem verwendbar machen. Die neue Godox Knowled Tubes werden in K├╝rze f├╝r 570 Euro (TP2R), 760 Euro (TP4R) und 1100 Euro TP8R) verf├╝gbar sein.

Godox TP Lifestyle 02

Steuern kann man die Tubes ├╝ber DMX, aber auch mit der Godox-App.

Godox TP4R 09

Die Tubes gibt es auch als Set inklusive Befestigungsmaterial.

ABSATZ 5

Mehr zum Thema ...

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.