YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Cooler Master Oracle Air: Geh├Ąuse f├╝r NMVe M.2-SSDs

Cooler Master ist eigentlich ein Hersteller von hochwertigen PC-Geh├Ąusen, doch jetzt wagt sich der Hersteller auf ein neues Terrain und legt eine Geh├Ąuseserie f├╝r externe Speichermedien auf.

Das erste Produkt der Serie ist ein schlankes SSD-Geh├Ąuse f├╝r NVMe M.2-Speicher namens Oracle Air, der robusten Schutz f├╝r kreative Inhalte w├Ąhrend des Transports bieten und schnelle Daten├╝bertragung liefern soll. Dabei soll der Einbau der SSD-Speicherriegel besonders einfach sein, so dass man auch zwischen verschiedenen SSDs wechseln k├Ânnen soll, ohne mit Schrauben oder Werkzeugen hantieren zu m├╝ssen. Das Oracle Air ist f├╝r NVMe M.2 SSDs in verschiedenen Gr├Â├čen ausgelegt. Mit einem massiven K├╝hlk├Ârper und einem ├Ąu├čeren Schutzschild sorgt die Struktur des Oracle Air f├╝r eine schnelle W├Ąrmeableitung, so dass die Leistung auch bei l├Ąngerer Nutzung stabil bleiben soll. Der innere Kern des Oracle Air verf├╝gt ├╝ber einen gro├čen K├╝hlk├Ârper, die d├╝nne Au├čenschicht soll sch├╝tzen und f├╝r maximale Bel├╝ftung sorgen. 

coolermaster oracle air gallery 5 zoom

Das Geh├Ąuse soll, dem Namen gerecht werdend, besonders gut die W├Ąrme ableiten und somit f├╝r einen gleichm├Ą├čigen Datendurchsatz sorgen.

Je nach integrierter SSD ├╝bertr├Ągt das Oracle Air Geh├Ąuse mit Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s und nutzt die fortschrittliche NVMe-Schnittstelle in Kombination mit USB 3.2. Kompatibilit├Ąt verspricht der Hersteller somit zu PlayStation, Windows, Mac OS, Linux, Android und iOS. Das Oracle Air Geh├Ąuse soll sich besonders leicht an Rucks├Ącken und anderen Tragesystemen befestigen lassen und damit Mobilit├Ąt gew├Ąhrleisten.

CoolerMaster oracle air gallery 8 zoom

Die NMVe-SSD-Medien lassen sich ohne Schrauben einbauen, so dass ein leichter Wechsel gew├Ąhrleistet sein soll.

Cooler Master Oracle Air-Geh├Ąuse kann kostet 60 Euro, wobei der Hersteller darauf verweist, dass Preise und Verf├╝gbarkeit je nach Region variieren k├Ânnen.

Mehr zum Thema ...

Liebe Leser, bei uns arbeiten Menschen, keine KI


Wir bitten Sie darum Ihren Bannerblocker zu deaktivieren bzw. in Firefox und Opera die Aktivitätsverfolgung auf "Standard" zu stellen, damit wir Werbebanner ausspielen können. Damit stellen Sie sicher, dass wir hier unter fairen Bedingungen für Sie arbeiten können.

Es bedankt sich das VIDEOATIV-Team.