YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Canon: Firmware-Updates f├╝r Cinema-EOS-Kameras mit neuen Funktionen

Neben neuen Flex-Zoom-Cine-Objektiven k├╝ndigt Canon auch eine Reihe neuer Firmware-Updates f├╝r die Cinema-Kameras EOS R5 C, EOS C70, EOS C300 Mark III und EOS C500 Mark II an, die diese weiter verbessern.

Das neue Update bringt eine hochaufl├Âsende Clear Scan-Funktion, die einen pr├Ąziseren Bereich von 50 bis 250 Hertz bietet und eine bessere Synchronisationsunterst├╝tzung bei der Aufnahme von LED-Bildschirmen bei virtuellen Produktionen erlaubt. Dar├╝ber hinaus wurde eine Option zum ├ändern der Gr├Â├če des kamerainternen Waveform-Monitors sowie die Metadaten-Unterst├╝tzung f├╝r die neuesten Canon Objektive hinzugef├╝gt. Zu den Verbesserungen der EOS R5 C geh├Âren dann noch die Unterst├╝tzung des EF-EOS R 0.71x Bajonettadapters, eine schnellere Umschaltzeit zwischen Foto- und Videomodus, ein Energiesparmodus, eine 2-fache Vergr├Â├čerung bei 8K-MP4-Aufnahmen und eine Option f├╝r einen digitalen Telekonverter, der die Flexibilit├Ąt erh├Âht, indem er eine schnelle Option bietet, den Telebereich des verwendeten Objektivs zu vergr├Â├čern.

Die Firmware-Updates stehen ab sofort ├╝ber die Support-Seite von Canon zum Download bereit. Den Test zur Canon EOS R5C kann man in dieser Ausgabe finden. Au├čerdem haben wir seinerzeit ein ausf├╝hrliches Hands-On mit Vergleich zur Nikon Z9 ver├Âffentlicht.

MedienBureauc CanonR5C 1044490

Canon bringt neue Firmware-Updates seine Cinema-EOS-Kamerasysteme. Vor allem die EOS R5C wird hier mit umfassenden, neuen Funktionen bedacht.