YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CyberLink iOS-App PowerDirector: KI-Update und neue Effekte

CyberLink wirbt mit einem Update f├╝r seine iOS-Version des Schnittprogramms PowerDirector. Die App soll mit KI-Effekten vor allem eines machen: mehr Spa├č.

Auf den Social Media-Plattformen sind derzeit Edge- und Wrap-Around-Styles stark im Trend. Genau diesen Trend greift CyberLink auf und bietet mit dem App-Update neue KI-Body-Effekte f├╝r Personenumrandungen. Zudem kann ├╝ber die KI-gest├╝tzte Funktion der Hintergrund ausgeschnitten und gewechselt werden. Damit lassen sich Person im Video noch besser wirkungsvoll in den Vordergrund bringen. Zudem liefert der Hersteller neue Inhalte, die f├╝r mehr individuelle Gestaltungsm├Âglichkeiten sorgen sollen. Neu dabei sind weitere Sticker unter anderem zum Thema Fr├╝hling sowie neue Intro- und Outro-Vorlagen.

CyberLink PowerDirector iOS

eine Modeerscheinung, die sich derzeit zu etablieren scheint, sind die harten Umrisse, so dass Personen wie im Comic-Stil gezeigt werden. CyberLink integriert die Funktion in die mobile Schnittapp.

Mit ├╝ber 400 neuen Soundeffekte richtet sich der Hersteller an Anwender, die eher effektvolle Social-Media-Reels erstellen wollen. Dazu packt CyberLink noch ├╝ber 40 neue Schriften f├╝r Titel und ├ťberblendungen. Die PowerDirector-iOS-App produziert Videos in 1080p HD und gibt diese in 4K-Format f├╝r YouTube, Instagram, Tiktok oder Facebook aus.

PowerDirector iOS 032023 Sticker

Mit dem Update kommen auch neue Vorlagen, die gerade zu Ostern gut passen.

Die App PowerDirector ist kostenlos verf├╝gbar f├╝r Android und iOS (Version 13 und h├Âher, KI-Effekte ab Version 15) ├╝ber Google Play sowie im App Store ÔÇô allerdings funktioniert die kostenfreie App nur sieben Tage. Wer danach weiterarbeiten m├Âchte kann ein Abo f├╝r 8,49 euro im Monat oder f├╝r 41,99 im Jahres-Abo abschlie├čen.