YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV
  • Home
  • News├╝bersicht

Falcam: Camera Cages und Filmerzubeh├Âr im Fachhandel

Falcam ist ein noch junger Hersteller aus China, der mit Hilfe des Distributors Transconinenta nun den Sprung in den Einzelhandel des deutschsprachigen Raums schafft. Hier soll man k├╝nftig die Camera Cages, Quick Release- und Geartree-Systeme kaufen k├Ânnen.

Wer die die Marke merken will: "Falcam" ist eine Verschmelzung der W├Ârter "Falcon" und "Camera" ÔÇô womit auch schon klar, ist auf sich welche Produkte sich der Hersteller konzentriert: Kamera-Zubeh├Âr. Alle Falcam-Produkte k├Ânnen ohne zus├Ątzliche Werkzeuge oder Hilfsmittel miteinander verbunden werden. Damit will man die Bedienung der Kameras vereinfachen und schneller machen. Bei den Camera Cages bietet der Hersteller eine ganze Riege f├╝r die verschiedenen Kameramodelle von Sony, hat aber auch ein Cage f├╝r die Canon R5/R5, Panasonic Lumix S1-Modelle, S5 und GH6, sowie die Fujifilm X-T4 und GFX-Modelle. Durch die direkte Anpassung auf die verschiedenen Kameras bleiben alle Tasten und Schalter frei und ein Batteriewechsel soll kein Problem sein. Mit den Falcam Camera Cage verspricht Falcam eine h├Âhere Ergonomie auch bei l├Ąngerem Gebrauch.

2541 F22 Quick Release Pan Head Kit 2

Angepasste Kamerak├Ąfige mit der Option Zubeh├Âr und Griffe schneller und flexibler anbringen zu k├Ânnen, kommen jetzt auch von Falcam, die von Distributor Transontinenta nun im Deutschsprachigen Raum ├╝ber Fachh├Ąndler verkauft werden.

Die Falcam Camera Cage sind mit allen Zubeh├Ârteilen des Falcam F22 und des F38 Quick Release Systems kombinierbar. Dabei werden keine Schrauben oder Muttern verwendet, sondern mit einem Klick eine bestimmte Schnellwechselplatte, ein Zusatzgriff, ein Griff oder ein Zubeh├Ârfu├č am K├Ąfig befestigt. Genauso schnell soll sie sich auch wieder entfernen und verschieben lassen. Der Wechsel von der horizontalen zu einer vertikalen Aufnahmeposition soll damit besonders einfach sein. Die Falcam Camera Case haben eine sandgestrahlte, eloxierte Oberfl├Ąchenbehandlung in Monet-Grau.

FALCAM F22

Das System umfasst neben Griffen auch Systeme f├╝r das Andocken von Mikrofonen, Monitore und Licht.

Das Falcam F22 Quick Release System besteht aus einer 22 mm breiten Schnellwechselplatte f├╝r den Camera Cage, wodurch das gesamte System kleiner und leichter wird. Um das gesamte F22-Zubeh├Âr zu befestigen, kann es einfach ├╝bereinander geschoben und mit einem Knopfdruck sofort gel├Âst werden. Es gibt im System verschiedene obere und seitliche Griffe f├╝r die Montage an einem Kamerak├Ąfig oder einem Gimbal, neig- und schwenkbare Cold Shoes f├╝r Monitore, Mikrofone und Leuchten, Schnellwechselplatten und Magic Arms. Es gibt auch spezielles Zubeh├Âr, das mit GoPro und Insta360 Action Cameras kombiniert werden kann. Unter anderem gibt es verschiedene Saugn├Ąpfe f├╝r den Einsatz auf Autos oder Booten.

FALCAM F38

Das Falcam F38 System ist kompatibel mit den Arcaswiss-Wechselplatten.

Das Falcam F38 Schnellwechselsystem hat als entscheidenden Vorteil, dass es um eine 38mm breite Schnellwechselplatte herum gebaut ist, was es mit Arca Swiss kompatibel macht. Wie beim FALCAM F22 Quick Release System lassen sich auch alle F38 Produkte zusammenklicken und mit einem Knopfdruck schnell wieder l├Âsen. Durch die Arca Swiss Kompatibilit├Ąt und die standardm├Ą├čigen ┬╝- und Ôůť-Zoll-Gewinde k├Ânnen die F38-Produkte in Kombination mit einer Vielzahl von Video- und Fotoausr├╝stungen verwendet werden.

FALCAM Desk set up

Das Geartree-System soll besonders wenig Platz wegnehmen und sich dennoch flexibel einsetzen lassen.

Zudem gibt es das Falcam Geartree System eine Montage-L├Âsung, die beim Aufbau und der Einrichtung des Audio- und Video-Setup helfen soll. Das modulare Geartree System umfasst Halterungen, Adapter, Klammern, Klemmen und anderes Zubeh├Âr, die schnell installiert und an die kreativen Bed├╝rfnisse angepasst werden k├Ânnen. Alle Elemente sollen sich mit einer Hand einstellen lassen. Alle Basisteile und Zubeh├Ârteile sind aus Aluminium und Edelstahl gefertigt. Die M├Âglichkeiten, g├Ąngige Ger├Ąte wie Kamera, Mikrofon, Monitore, Licht usw. f├╝r YouTube, Live-Streaming oder Gaming aufzustellen sollen besonders vielf├Ąltig sein und zum Beispiel die Montage an einem Schreibtisch erm├Âglichen. Damit will man in erster Linie Content Creator ansprechen, die unter beengten Platzverh├Ąltnissen arbeiten und so ihre gesamte Ausr├╝stung schnell und eng um die robuste Haupts├Ąule falten k├Ânnen. Der kreative Arbeitsbereich soll sich so auf nur 0,02 Quadratmeter reduzieren lassen.