YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Canon: neuer Super-35mm-4K- und Vollformat-Sensor mit 5,7K in Japan vorgestellt

Canon hat in Japan und damit auf seiner japanischen Business-Seite zwei neue Sensoren angek├╝ndigt. Beim ÔÇ×LI7080SAÔÇť handelt es sich um einen Super-35mm-Sensor mit 4K-Aufl├Âsung, beim "LI5030SA" um ein Vollformat (KB - 35mm) mit 19-Megapixel-Aufl├Âsung und Global Shutter.

Die noch recht sp├Ąrlichen technischen Daten, die sich von den Produktseiten und aus der offiziellen Ank├╝ndigung fischen lassen, zeigen, dass der LI7080SA effektive 10,8 Megapixel bietet und mit einer Aufl├Âsung von theoretisch 4536 x 2400 Pixel in 14 Bit und bei bis zu 120 Bildern in der Sekunde arbeiten kann. Canon spricht von einer ÔÇ×Hochgeschwindigkeits-SignalauslesetechnologieÔÇť f├╝r diesen Sensor und sieht ihn im Einsatz mit High-End-├ťberwachungskameras sowie f├╝r Kinokameras. Der Sensor hat einen Pixelabstand von 6,4 ┬Ám und k├Ânnte etwa einer Arri Alexa 35 Konkurrenz machen, vergleicht man mit deren technischen Sensordaten. Ob dem so sein k├Ânnte, ist zu diesem Zeitpunkt nat├╝rlich reine Spekulation.

Canon LI7080SA, LI5030SA - neue Kamerasensoren

Auch der zweite neue Sensor, der LI5030SA kommt auf einen Pixelabstand von 6,4 ╬╝m, arbeitet mit einem Global Shutter und kann so alle Pixel gleichzeitig belichten. Er soll einen hohen Dynamikbereich versprechen und f├╝r ein geringes Bildrauschen sorgen. Er soll bei voller Auslesung 5688 x 3336 Pixel mit 57,99 Bildern in der Sekunde und 12 Bit oder 5688 x 3240 Pixel mit 60 Bildern in der Sekunde liefern k├Ânnen. Inwieweit dieser Sensor f├╝r eine kommende Kamera interessant sein k├Ânnte, wird von Canon nicht erw├Ąhnt und es sind derzeit auch keine weiteren Informationen dar├╝ber abrufbar.

Canon li7080 web

Der neuen Canon LI7080SA soll sich f├╝r High-End-├ťberwachungskameras, aber auch f├╝r Kinokameras eignen. Ob und wann er in einer Kamera zum Einsatz kommen k├Ânnte, ist bislang nicht klar.

canon japan sensoren roadmap web

Die Canon-Sensor-Roadmap zeigt die neuen Sensoren im Vergleich mit bisher ver├Âffentlichten Bildwandlern und in welchem Format diese arbeiten.