YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Yamaha YH-5000SE: besonders leichter High-End-Kopfhörer mit Orthodynamic-Treibern

Mit dem YH-5000SE stellt Yamaha derzeit einen planar-magnetischen Kopfhörer der High-End-Klasse vor.

Das neue Flaggschiff nutzt einen planar-magnetischen Treiber, den Yamaha weiterentwickelt hat und Orthodynamic nennt. Der Hersteller beschreibt den Treiber und dessen Besonderheiten folgendermaßen: „GrundsĂ€tzlich wird dabei eine extrem dĂŒnne Membran verwendet, auf der sich eine Leiterbahn befindet – diese ĂŒbernimmt die Funktion einer ĂŒblichen Schwingspule. Die Membran befindet sich in einer Anordnung aus Permanentmagneten, die ein sehr gleichmĂ€ĂŸiges, ein so genanntes isodynamisches Magnetfeld, erzeugten. Das Signal fließt bei der Wiedergabe durch die Leiterbahn auf der Membran und erzeugte ein Magnetfeld, das mit dem isodynamischen Feld wechselwirkt, wodurch die Membran in ihrer gesamten FlĂ€che gleichmĂ€ĂŸig angetrieben wird und Schallwellen erzeugt. Die große Kunst besteht dabei darin, die „Spule“ prĂ€zise und direkt auf die Membran zu Ă€tzen.“

YH5000 standset1 2560 web

Der Yamaha YH-5000SE mit Orthodynamic-Treiber ist das neue Kopfhörer-Flaggischiff des japanischen Audioherstellers und wird in Japan handgefertigt.

Resultat soll ein besonders harmonischer und reiner Klang sein. Mit einem Frequenzgang von 5 bis 70.000 Hertz stellt Yamaha nach eigener Aussage sicher, dass mit dem YH-5000SE auch die Wiedergabe von feinsten Nuancen machbar ist. Außerdem ist der Treiber im Vergleich zu einem herkömmlichen dynamischen Treiber deutlich leichter. Ob Musikinstrumente, elektronische Beats oder Gesang in jeder Tonhöhe, der neue Yamaha soll mit prĂ€zisen KlĂ€ngen ĂŒberzeugen können. Auch der Tragekomfort soll auf Spitzenniveau sein, wofĂŒr der Kopfhörer individuelle Einstellungen erlaubt und nur 320 Gramm wiegt. Der Rahmen ist aus Magnesium gefertigt, der BĂŒgel des KopfbĂŒgels besteht aus Edelstahl und will sich durch „eine optimale Verteilung des seitlichen Drucks sowie eine stufenlose Feineinstellung“ auszeichnen. Bei den Ohrpolstern und Kabeln des YH-5000 hat man in der Special Edition die Wahl: Es liegt eine glatte Schafsleder-AusfĂŒhrung bei, die sich einfach abwischen lassen soll und weniger Feuchtigkeit aufnimmt. ZusĂ€tzlich sind AufsĂ€tze aus dem hochwertigen Mikrofasergewebe „Ultrasuede“ im Lieferumfang. Mit dabei ist zudem ein 3,5-mm-Kabel mit 3-poligem Stecker und ein symmetrisches 4,4-mm-Kabel mit fĂŒnfpoligem Stecker (Pentaconn) sowie ein 6,3-mm-Adpter. Die Kabel sind alle aus reinem Kupfer, mit Silber beschichtet und prĂ€zise verflochten. Wenn der Over-Ear gerade nicht im Einsatz ist, findet er Platz auf dem mitgelieferten KopfhörerstĂ€nder.

YH5000 ic5 2560 web

Die Ohrmuscheln des Yamaha YH-5000SE sind austauschbar und lassen sich auch nachkaufen. Der besonders hochwertige Treiber ist sehr leicht, womit der Kopfhörer lediglich auf ein GehÀusegewicht von 320 Gramm kommt.

Der Yamaha YH-5000SE wird in Japan handgefertigt und soll Anfang 2023 fĂŒr 5499 Euro im Fachhandel sein. Die technischen Details zum Kopfhörer findet man hier.

Mehr zum Thema ...