YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Kioxia: zwei Terabyte große microSDXC-Speicherkarte in Entwicklung

Die Speicherspezialisten von Kioxia, ehemals Toshiba Memory, kĂŒndigen die Entwicklung einer microSDXC-Speicherkarte mit zwei Terabyte KapazitĂ€t an. Einen ersten, funktionsfĂ€higen Prototyp gibt es schon.

Die Entwicklung der neuen Speicherkarte wird durch den Einsatz eines „innovativen Flash-Speichers“ namens BiCS-FLASH-3D realisiert, wobei Kioxia hier einen eigens entwickelten Controller verwendet. Dadurch erfĂŒllt der laut Hersteller bereits funktionsfĂ€hige Prototyp der microSDXC-UHS-I-Speicherkarte die SDXC-Spezifikation der SD Association hinsichtlich der Dichte. Ganz neu ist das aber nicht, denn die SDXC-Spezifikation der SD Association unterstĂŒtzen bereits seit mehr als zehn Jahren Speicherkarten mit einer KapazitĂ€t von bis zu 2 Terabyte. Das neue ist allerdings, dass bisher noch keine entsprechenden Speicherkarten mit 2 Terabyte hergestellt werden konnten. Und genau das ist Kioxia jetzt ganz offensichtlich gelungen.

FINAL 2tb Exceria plus PROTOTYPE v2 large web

Die neue Kioxia microSDXC-Speicherkarte mit zwei Terabyte SpeicherkapazitÀt erscheint 2023. Ein erster, funktionsfÀhiger Prototyp existiert bereits.

NatĂŒrlich ist die neue SpeichergrĂ¶ĂŸe eine Reaktion auf die Forderungen des Marktes, da Actioncams, Smartphones und andere MobilgerĂ€te immer höhere KapazitĂ€ten fordern. Die mit der firmeneigenen Fertigungstechnologie von Kioxia entwickelten Prototypen der 2-Terabyte-Speicherkarte bestehen aus 16 aufeinander geschichteten „1-Terabit-Dies“ des 3D-Flash-Speichers. Durch eine maximale Dicke von 0,8 Millimetern im „Die-Montagebereich“ sind die Speicherkarten dann laut Kioxia besonders gut fĂŒr Anwendungen geeignet, die eine hohe SpeicherkapazitĂ€t erfordern. Also ganz klar auch das Filmen.

Sony FX30 YT

Bisher setzt Sony in seiner Cine-Serie auf Kameras mit Vollformat-Sensoren. Bisher, denn in der FX30 ist ein APS-C-Sensor verbaut. Was ist der Grund dafĂŒr? Und fĂŒr wen ist die Kamera ĂŒberhaupt gedacht? Wir klĂ€ren die Fragen im Hands-on-Bericht sowie dem Video hier.

Die Massenproduktion der 2TB-microSDXC-Speicherkarten von Kioxia soll bereits nÀchstes Jahr anlaufen. Preise kommuniziert der Hersteller noch nicht.

Mehr zum Thema ...