YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CyberLink: neue Updates f├╝r den PowerDirector 365 und die Director Suite 365

CyberLink hat die neuen Versionen seiner Medien-Bearbeitungsprogramme PowerDirector, PhotoDirector, AudioDirector und ColorDirector vorgestellt, die neue und optimierte KI-Werkzeuge erhalten haben. Daneben sollen alle Programme mit zus├Ątzlichen Effekten in Studioqualit├Ąt und verbesserten Pr├Ązisionssteuerungen f├╝r die Bild- und Videobearbeitung ausgestattet sein.

PowerDirector 365
Der PowerDirector 365 kann jetzt auf weiter verbesserte, KI-gest├╝tzte Funktionen und laut CyberLink auf mehr als 7000 Video-Intro-Vorlagen zugreifen, die auch von der Community erstellt wurden. Es gibt eine neue KI-Objekterkennung, die sich bewegende Personen oder Objekte automatisch erkennt und auf welche sich dann visuelle Effekte anwenden lassen. Verbessert wurde auch die KI-gest├╝tzte Objektverfolgung, mit der sich Texte oder Grafiken erstellen lassen, die dann Objekten oder Personen im Bild folgen. Der PowerDirector Business wird ab sofort mit ├╝ber 10.000 Vorlagen geliefert. Ein einfacher 3-Schritte-Workflow soll es dabei jedem (auch ganz ohne Grafikerfahrung) erlauben Social-Media-Anzeigen oder Posts in wenigen Minuten zu erstellen. Anhand der Nvidia-Broadcast-Unterst├╝tzung stehen jetzt auch verbesserte KI-Audio- und Video-Entrauschen-Funktionen bereit. Au├čerdem soll die Intel-Hyper-Encode-Unterst├╝tzung den HEVC-Export um das 1,5-fache beschleunigen. Hierbei werden gekoppelte als auch dedizierte GPUs unterst├╝tzt.

CyberLink PowerDirector 2022 - Vorstellungsvideo des Herstellers

PhotoDirector 365
Die KI-Engine des Fotobearbeitungsprogramms PhotoDirector ist ebenfalls weiter verfeinert. Das Korrigieren von Fotos, die unter schlechten Bedingungen aufgenommen wurden, soll mit dem KI Entrauschen-Tool besonders einfach gelingen. Auch das KI-Werkzeug zum Entfernen von Objekten ist optimiert und macht es nach Aussagen der Entwickler jetzt einfacher unerw├╝nschte Motive verschwinden zu lassen. Auch die Bokeh-Effekte warten mit einem neuen Update auf, wodurch man den Fokuspunkt des Effekts nun manuell festlegen darf. Die KI-Engine passt dann automatisch die Tiefe und Entfernung des Effekts an. Die neue, ebenfalls durch KI gest├╝tzte Funktion ÔÇ×Cartoon StilÔÇť verwandelt eine Person in eine klassische Disney-Figur oder einen Charakter wie aus Pixar-Filmen und japanischen Animes.

powerdirector 365 denoise web

Die KI-Werkzeuge im PowerDirector 365 hat CyberLink weiter optimiert und verspricht so jetzt etwa auch eine besser Entrauschung von Videomaterial.

AudioDirector 365
Der AudioDirector wird um UI- und Funktionsverbesserungen erweitert. Mit dem neuen EQ-Match-Werkzeug lassen sich etwa Audio zwischen Clips angleichen, wenn mit unterschiedlichen Mikrofonen aufgenommen wurde. Zu den weiteren neuen Audiowiederherstellungstools geh├Ârt die spektrale Wiederherstellung. Mit ihr soll die Integrit├Ąt und Qualit├Ąt des Audios beibehalten werden, selbst bei verlustbehaftet komprimierten Inhalten oder alten Aufnahmen. Ein Update zur automatischen Sprachverbesserung soll dann auch Dialoge in Audio-Clips noch klarer und deutlicher machen k├Ânnen.

powerdirector bewegungverfolgung web

Auch das Bewegungsverfolgung-Werkzeug im PowerDirector 365 wird durch KI unterst├╝tzt und soll jetzt zu noch besseren Ergebnissen f├╝hren.

ColorDirector 365
Der ColorDirector kommt mit verbesserten und erweiterten Lichteffekten sowie optimierten Filtern f├╝r die Simulation von Licht, Funkeln und Blendenflecken. Zu den weiteren Updates geh├Âren dann laut CyberLink auch die KI-gest├╝tzte Bewegungsverfolgung f├╝r eine pr├Ązise Farbkorrektur von sich bewegenden Objekten. Neue Funkel-Effekte sollen mehr Atmosph├Ąre in Szenen mit sanftem Leuchten bringen und mittels Farbfilter und nat├╝rlicher wirkenden Lichteffekte soll sich das Filmmaterial weiter stilisieren lassen.
Im Komplettpaket namens Director Suite 365 sind alle Programme enthalten. Dazu gibt┬┤s hier noch den Zugriff auf eine Sammlung exklusiver Plug-Ins, Effektpakete, KI-Funktionen, Bewegungstitel, Hintergrundmusiktitel und Soundeffektclips.

GoPro Hero11 YT

Unser Testfazit der GoPro Hero 10 letztes Jahr fiel ern├╝chternd aus und f├╝hrte zu einem eindeutigen Kauftipp f├╝r die ├Ąltere Hero 9. Die Hero 11 soll nun dank neuem Sensor und optimierten Akkus alles besser machen als die zwei ├Ąlteren Heldengeschwister. Ob das stimmt, haben wir hier getestet.

Die neuen Versionen aller Programme sind ab sofort verf├╝gbar. Die Director Suite 365 gibt┬┤s nur im Abo und kostet 30 Euro pro Monat oder 130 Euro im Jahr. Der PowerDirector 365 ist f├╝r 20 Euro im Monatsabo oder f├╝r 70 Euro im Jahresabo zu haben. Das gilt dann auch f├╝r die anderen Director-Programme. Will man den PowerDirector als Einzellizenz kaufen zahlt man hier 140 Euro f├╝r die Ultimate-Variante und 100 Euro f├╝r die Ultra-Fassung. Der PhotoDirector Ultra kostet ebenfalls 100 Euro und der AudioDirector Ultra 130 Euro.

Mehr zum Thema ...