YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sony Future Filmmaker Awards: neuer Kurzfilm-Wettbewerb

Die Sony Future Filmmaker Awards, gegrĂŒndet von Creo und gesponsert von Sony, sind ein großes neues, jĂ€hrliches Awards-Programm fĂŒr Kurzfilme, das Filmemacher und Kreative aus aller Welt unterstĂŒtzen und fördern will.

Filmmaker Wettbewerb
Die von Sony gesponserten Awards sollen nach eigener Aussage „eine BĂŒhne fĂŒr frische, interessante Stimmen aus aller Welt bieten, die Geschichten aus neuen Perspektiven erzĂ€hlen“. Die Teilnahme an den Sony Future Filmmaker Awards ist kostenlos. Der Filmmaker-Wettbewerb umfasst die drei Kategorien „Fiction, Non-Fiction und Umwelt“. Die eingereichten BeitrĂ€ge mĂŒssen 5 bis 20 Minuten lang sein und können mit jedem beliebigen GerĂ€t gefilmt werden. Die Jury wĂ€hlt hier dann Liste mit bis zu 15 Filmemacher und Filmemacherrinnen aus (maximal fĂŒnf pro Kategorie). Die Sieger und die Teilnehmer auf dieser Liste, erhalten eine Reise nach Los Angeles, um an der Preisverleihung und einem zweitĂ€gigen Workshop-Programm teilzunehmen. Die drei Kategoriesieger erhalten zudem 5000 US-Dollar und eine Cinema Line Kamera FX9 (plus Objektiv).

Sony Filmmaker Awards Lifestyle 02 web

Mit den Future Filmmaker Awards will Sony jungen Filmmemachern und die, die es werden wollen, eine neue BĂŒhne bieten. Zu gewinnen gibtÂŽs neben einer Reise und einem Workshop auch noch Preisgelder und eine Sony FX9 mit Objektiv.

Student Filmmaker
Weiter gibt es den „Student Filmmaker“-Wettbewerb. Dieser soll Talente auszeichnen, die die Filmbranche bald prĂ€gen werden. Hier gibt es die Kategorien „Fiction und Non-Fiction“. Wer an diesem Wettbewerb teilnehmen will, muss in einem Filmstudiengang auf Diplom- oder Graduiertenebene an einer registrierten Einrichtung in einem beliebigen Teil der Welt eingeschrieben sein. Auch diese eingereichten BeitrĂ€ge mĂŒssen 5 bis 20 Minuten lang sein und können mit jedem beliebigen GerĂ€t gefilmt werden. Die Jury wĂ€hlt hier dann eine Shortlist mit bis zu 10 Teilnehmern und Teilnehmerrinnen aus (maximal fĂŒnf pro Kategorie). Auch hier bekommen die Sieger und Teilnehmer auf der Liste eine Reise nach Los Angeles, um an der Preisverleihung und dem zweitĂ€gigen Workshop-Programm teilzunehmen. Die beiden Kategoriesieger- und -siegrinnen und ihre Einrichtungen erhalten zudem eine Reihe digitaler Fotoprodukte von Sony.

Sony Filmmaker Awards Lifestyle 05 web

Dier Future-Format-Wettbewerb in 2023 setzt voraus, dass ausschließlich mit einem Smartphone gefilmt wird.

Future Format
Der dritte Filmmaker-Wettbewerb heißt „Future Format“ und fordert Filmschaffende dazu auf, jedes Jahr eine neue technische Aufgabe zu meistern. 2023 darf man die BeitrĂ€ge etwa ausschließlich mit einem Smartphone aufnehmen. Die BeitrĂ€ge mĂŒssen hier 2 bis 5 Minuten lang sein und können mit jedem beliebigen Smartphone gefilmt werden. Die Jury wĂ€hlt hier dann aus einer Shortlist mit bis zu fĂŒnf Teilnehmern. Sieger und Teilnehmer erhalten auch hier wieder die Reise nach Los Angeles sowie den zweitĂ€gigen Workshop. Außerdem bekommt der Gewinner der jeweiligen Kategorie zusĂ€tzlich 2500 US-Dollar und ebenfalls eine Reihe digitaler Fotoprodukte von Sony.

Einsendeschluss fĂŒr alle BeitrĂ€ge ist der 13. Dezember 2022, 14:00 Uhr (CET). Das zweitĂ€gige Workshop-Programm findet am 23. und 24. Februar 2023 auf dem StudiogelĂ€nde von Sony Pictures in Culver City, Kalifornien, statt. Die Jury fĂŒr die erste Ausgabe der Awards wird im September 2022 vorgestellt. Weitere Infos zum Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen entnimmt man dieser Homepage.

Mehr zum Thema ...