YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Sigma 20mm F1.4, 24mm F1.4: neue Weitwinkel-Festbrennweiten f├╝r Sony E und L-Mount

Eine besonders gute optische Qualit├Ąt und eine Vielzahl n├╝tzlicher Ausstattungsdetails sollen die beiden neuen Festbrennweiten 20mm F1.4 und 24mm F1.4 von Sigma f├╝r L-Mount und Sony-E-Mount leisten.

Das f├╝r das Vollformat entwickelte Sigma 20mm F1.4 DG DN Art ist die f├╝r spiegellose Kameras berechnete Version des Sigma 20mm F1.4 DG HSM Art. Es ist laut Sigma das derzeit einzige Objektiv, das diese gro├če Blende von F1.4 mit einer Ultraweitwinkel-Brennweite von 20mm verbindet. Die optische Konstruktion besteht hier aus 17 Elementen in 15 Gruppen, wobei der japanische Hersteller zwei SLD- und drei asph├Ąrische Linsen integriert. Die Blende setzt sich aus 11 Lamellen zusammen. Das Objektiv arbeitet mit Innenfokussierung und nutzt einen Schrittmotor f├╝r den Autofokus, wobei hier DMF sowie AF+MF Unterst├╝tzung finden. Es gibt einen Blendenring mit Klick-Schalter und Sperroption. Weitere Features sind ein r├╝ckseitiger Filterhalter sowie eine Halterung f├╝r einen Objektivw├Ąrmer. Das 20mm F1.4 DG DN Art ist vor Spritzwasser und Staub gesch├╝tzt und mit einer Super-Mulit-Layer-Verg├╝tung versehen.

Sigma 20mm F1 4 web

Das Sigma 20mm F1.4 f├╝r Vollformat-Kameras arbeitet mit einer Brennweite von 20 Millimetern und einer Offenblende von F1.4. Es ist f├╝r Sony-E- und L-Mount zu haben.

Auch das Sigma 24mm F1.4 DG DN Art arbeitet mit einer Offenblende von F1.4, liefert aber eine Brennweite von 24 Millimetern. Die optische Konstruktion besteht hier aus 17 Linsen in 14 Gruppen, wobei Sigma f├╝r diesen Linsenaufbau zwei FLD-Elemente, eine SLD-Linse und vier asph├Ąrische Linsenelemente nutzt. Auch hier kommt der Schrittmotor f├╝r den AF mit den Modi DMF und AF+MF sowie eine 11-lamellige Blende zum Einsatz. Der Blendenring mit Klick-Schalter ist gleich dem 20 Millimeter, ebenso der Sperrschalter f├╝r den Blendering sowie der Fokusmodus-Schalter. Auch hier sind Features wie der r├╝ckseitige Filterhalter mit dabei. Sigma sch├╝tzt das Objektiv vor Staub und Spritzwasser und verg├╝tet auch hier mit einer Super-Multi-Layer-Verg├╝tung inklusive Wasser und ├ľl abweisender Beschichtung.

Sigma 24mm F1 4 web

Das Sigma 24mm F1.4 ist mit einer maximalen Helligkeit von F1.4 gleich lichtstark wie das 20mm F1.4 und biete die gleichen Features. Auch dieses Objektiv wird f├╝r L-Mount und Sony-E-Mount erscheinen.

Das Sigma 20mm F1.4 und das 24mm F1.4 aus der Art-Serie sind ab Ende August zu haben. Die Preise liegen bei 999 Euro respektive 899 Euro.

Mehr zum Thema ...