YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Adobe Premiere Pro CC: kostenfreier „Best Practices- und Workflow-Leitfaden“

Adobe hat aktuell einen umfassenden „Best Practices- und Workflow-Leitfaden“ für die Postproduktion von Langfilmen und Serien veröffentlicht, der sich an Cutter mit Premiere Pro richtet.

Das umfangreiche Dokument wurde nach eigener Aussage in den letzten drei Jahren erstellt und befasst sich eingehend mit Themen wie der Optimierung von Premiere Pro-Produktionen, der Arbeit mit Remote- und Cloud-basierten Workflows, dem Multi-Camera-Editing und allem, was dazwischen liegt. Adobe stützt sich dabei auf die Erkenntnisse langjähriger Creative Cloud-Nutzer und der Filmbranche – wie etwa Regisseur David Fincher, Editor Kirk Baxter, ACE, den Coen-Brüdern oder dem Team hinter „Everything Everywhere All at Once“ von Dan Kwan und Daniel Scheinert.

adobe pp best practices cover web

Ab sofort kann man sich direkt bei Adobe den kostenfreien "Best Practices- und Workflow-Leitfaden" fĂĽr Premiere Pro CC herunterladen.

Der „Best Practices & Workflow Guide“ will im Grunde einen umfassenden Überblick über die Vor- und Nachteile der aktuellen Funktionsweise von Premiere Pro geben. Neben dem Produktions-Feature geht der Leitfaden dabei auch sehr detailliert auf andere Schlüsselthemen ein, darunter etwa „Hardware und Einstellungen“, „Dailies“ und „Proxy-Workflows“, „Multi-Kamera-Bearbeitung“, „Dynamic Link mit After Effects“, „Turnovers und Cloud-Workflows“, etwa mit Frame. io und mehr.

va 522 heft news web

VIDEOAKTIV 5/2022: Die brandneue VIDEOAKTIV 5/2022 lässt sich ab sofort als eMagazin kaufen und in der Print-Variante versandkostenfrei bestellen. Im neuen Heft lesen Sie die spannenden Testberichte zur DJI Mavic 3 Cine und der Mini 3 Pro, als auch der neuen "Olympus-Kamera" OM System OM-1. Daneben testen die Redakteure das Magix Video Pro X 14 sowie den Zoom F3 Mini-Fieldrecorder und stellen in einem besonders interessanten Artikel zwei Canon-Camcorder-Generationen - HDV- und UHD-Henkelmann - gegeneinander.

Den „Best Practices- und Workflow-Leitfaden“ kann man ab sofort hier als PDF (auf englisch) herunterladen. Im offiziellen Blog-Beitrag gibt´s nochmal eine ausführliche Erklärung zum Dokument. Außerdem wird Adobes Video-Evangelist Jason Levine ab dem 5. August auf seinem YouTube-Kanal einen Einblick in den „Best Practices und Workflow Leitfaden“ geben.

Mehr zum Thema ...