YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blackmagic: neue DeckLink Mini Monitor HD und DeckLink Mini Recorder HD

Blackmagic hat die zwei neuen PCIe-Aufzeichnungs- und Wiedergabekarten DeckLink Mini Monitor HD und DeckLink Mini Recorder HD angekĂŒndigt, die Videoformate bis 1080p/60 und 2Kp/60 DCI unterstĂŒtzen.

Die DeckLink Mini Recorder HD und DeckLink Mini Monitor HD beherrschen die Aufzeichnung und Wiedergabe von unkomprimierten, als auch komprimierten Videoformaten bei 10-Bit-SD- und HD-QualitĂ€t. Beide Modelle liefern 10-Bit YUV und 12-Bit RGB 4:4:4 in Broadcast-QualitĂ€t fĂŒr laut Blackmagic pixelgenaue Aufzeichnungen und Wiedergaben. Die neuen 3G-SDI-Modelle ersetzen dabei die bisherigen 1,5G-SDI-Modelle. Neue Features sind etwa die UnterstĂŒtzung fĂŒr Videoformate bis 1080p/60 und 2Kp/60 DCI sowie grĂ¶ĂŸere FarbrĂ€ume, inklusive Rec.2020. Daneben werdn auch RGB-Videoformate unterstĂŒtzt. Die neuen DeckLink Mini HD Modelle sind flache Gen-2-PCI-Express-Karten mit einer Lane in niedriger und normal hoher Bauform fĂŒr den Einsatz im Desktop-Computer oder rackbasierten Computern im Serverstil.

Blackmagic DeckLink Mini Monitor HD web

Die Blackmagic DeckLink Mini Monitor HD erlaubt das Video-Monitoring in Echtzeit bis zu 1080p/60 via 3G-SDI und HDMI in Broadcast-QualitÀt.

Die DeckLink Mini Recorder HD erlaubt Video von 3G-SDI- und HDMI-Quellen mit einem beliebigen PCIe-fĂ€higen Computer aufzuzeichnen. Man kann hier von praktisch jeder SD- oder HD-Quelle wie HDCAM, D5, SDCAM, Digital Betacam und weiteren aufzeichnen. Die DeckLink Mini Recorder HD funktioniert zudem mit Video-Streaming-Software wie dem OBS-Studio. Man kann also direkt von den Kameras oder Live-Produktionsmischern aufzeichnen und das Video dann direkt in die Live-Übertragung integrieren. Die DeckLink Mini Monitor HD bietet indes 3G-SDI- und HDMI-Videoplayback von PCIe-fĂ€higen Computern. Die Wiedergabe gelingt direkt mit bis zu 1080p/60 an Fernseher, Projektor oder Mischer. Die Playback-Bilder sind dabei laut Blackmagic „pixelgetreue Klone“ der Originaldatei, womit auch das Monitoring „kritischer“ oder sehr wichtiger Inhalte zuverlĂ€ssig funktionieren soll. Die DeckLink Mini Monitor HD unterstĂŒtzt dann auch neuesten HDR-Formate.

Blackmagic DeckLink Mini Recorder HD web

Mit der DeckLink Mini Recorder HD lassen sich Videosignale, die via HDMI oder 3G-SDI zugespielt werden direkt Aufzeichnen und in bis zu 2K/60p speichern.

Die Blackmagic DeckLink Mini Recorder HD und DeckLink Mini Monitor HD Modelle sind ab sofort zu einem StĂŒckpreis von 129 US-Dollar zzgl. MwSt. ĂŒber entsprechende FachhĂ€ndler zu haben.

Mehr zum Thema ...