YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Meike 16mm T2.5 FF: sechstes Cine-Objektiv f├╝r Vollformat-Cine-Kameras

Die Objektiv-Profis von Meike haben mit dem 16mm T2.5 FF jetzt das sechste Cine-Objektiv f├╝r Vollformat-Kino-Kameras vorgestellt.

Das 16mm T2.5 FF ist Meikes sechstes FF-Cine-Objektiv und gesellt sich namensgebend zur Familie der FF-Cine-Objektive. Es deckt wie die anderen Objektiv der Reihe einen Bildkreis von 45 Millimetern ab erreicht dabei eine Lichtst├Ąrke von T2.5. Auch verf├╝gt es ├╝ber die branchen├╝blichen 0,8-mm-Zahnr├Ąder am Fokus- und Blendenring. Der optische Aufbau des Meike 16 mm T2,5 FF-Prime besteht aus sechzehn Elementen in elf Gruppen. Der Blenden-Mechanismus setzt sich aus 11 Blendenlamellen zusammen. Den minimalen Fokusabstand gibt der Hersteller mit 30 Zentimetern an.

Meike 16mm T2 5 FF web

Das Meike 16mm T2.5 FF ist das sechste Objektiv der FF-Cine-Reihe f├╝r professionelle Cine-Vollformat-Kameras.

Das Meike 16mm T2.5 FF ist mit PL-, Canon EF-, Canon RF-, Sony E- oder Panasonic L-Halterungen erh├Ąltlich und eignet sich etwa f├╝r die Canon C700 C500II, Sony Venice, Sony FX3 FX6, FX9, Z Cam E2-F6, Alexa LF, Mavo LF oder auch Mavo Edge 8K. Das komplette Set der Objektiv-Reihe beinhaltet nun ein 16 mm T2.5, 24 mm, 35 mm, 50 mm, 85 mm, 105 mm T2.1, 135 mm T2.4. Das Objektiv befindet sich bereits im Vorverkauf und kostet rund 1148 Euro. Versandfertig soll es noch vor dem 30. Juli sein.

videoaktiv 4 2022 news bild

VIDEOAKTIV 4/2022: Die neue VIDEOAKTIV 4/2022 l├Ąsst sich ab sofort als eMagazin kaufen und in der Print-Variante versandkostenfrei bestellen. Die aktuelle Ausgabe kommt mit einem 16 Seiten starken Mikrofon-Spezial sowie einem ausf├╝hrlichen Praxis-Bericht zu drei Gimbals f├╝r Kameras aller Art. Daneben steht Panasonics Lumix GH6 auf dem ausf├╝hrlichen Pr├╝fstand, ebenso wie die Blackmagic Ursa Broadcast G2. Und auch Apples neuen Mac Studio konnten wir schon ausprobieren.