YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Zoom AMS-Serie: USB-C Audio Interfaces fĂŒr Musik und Streaming

Zoom stellt gleich drei USB-C-Audio-Interfaces in der neuen AMS-Serie vor und möchte damit Musiker ansprechen – doch die Modelle AMS-22, AMS-24 und AMS-44 sind auch fĂŒr Videomacher und Streamer interessant.

Die neuen AMS-Audio-Interfaces wurden mit dem Blick auf Musiker entwickelt, die mit einem Rechner aufnehmen, aber auch ihre Musik auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten. Deshalb haben die Interfaces einen Hardware-Schalter zum Umschalten zwischen dem Musik- und dem Streaming-Modus. Im Streaming-Modus werden alle EingÀnge zu einem Signal zusammengemischt. Der zusÀtzliche Loopback-Schalter kombiniert das Eingangssignal mit dem Wiedergabesignal des Computers und speist dieses in die Streaming-Software ein. Mit dem Direct Monitor Schalter sendet man das Eingangssignal an den Kopfhörer, wÀhrend das gleiche Signal an den Rechner oder die Streaming-Software weitergeleitet wird. So soll man ohne Latenz abhören können.

Zoom AMS Series1 1

Die vier Audio-Interfaces sind fĂŒr unterschiedliche AnsprĂŒche mit zwei bis vier KanĂ€len ausgestattet und liefern die wichtigsten Bedienregler.

Die neue AMS-Serie bietet 3 verschiedene Modelle: Das AMS-22 liefert zwei Ein- und zwei AusgĂ€nge. Wobei davon nur einer ein XLR/TRS-Combo ist, der zweite dagegen eine 3,5 Stereoklinke. Das AMS-24 liefert dagegen zwei XLR/TRS-Combo-Eingangsbuchsen und zwei XLR/TRS-Combo-Ausgangsbuchsen und zudem zwei weitere 3,5 mm Stereoklinken. Das AMS-44 folgt dann der gleich Logik und hat entsprechend vier XLR/TRS-Combo-EingĂ€nge, zwei XLR/TRS-Combo-Ausgangsbuchsen und zwei 3,5 mm Stereoklinken AusgĂ€nge. Alle Interfaces sind mit PC, Mac, iOS und Android kompatibel und können ĂŒber USB-C vom PC oder Mac mit Strom versorgt werden. ZusĂ€tzlich können das AMS-24 und AMS-44 auch mit zwei AA-Batterien betrieben werden. Sie bieten die Phantomspeisung auf den XLR/TRS-Combo-EingĂ€ngen an.

Zoom AMS 22 24

Die AMS-Serie ist besonders kompakt, wobei die kleinste Variante nur einen XLR-TRS-Combo-Eingang liefert...

Die AMS Serie wird im 3. Quartal 2022 erhÀltlich sein. Den Preis gibt der Hersteller noch nicht bekannt.

Zoom AMS 44 top in out

Die Top-Variante dagegen gleich vier. Als Ausgang stehen TRS-Buchsen zur VerfĂŒgung.

Mehr zum Thema ...