YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Blackmagic DaVinci Resolve 18: Update auf Beta-Version 4 veröffentlicht

Blackmagic bleibt sich seinem flotten Update-Zyklus fĂŒr DaVinci Resolve treu und hat fĂŒr die aktuelle Programmfassung 18 nun Version 4 der Beta-Updates veröffentlicht.

Hierbei handelt es sich dann um ein vergleichsweise kleines Update, das nur einige Verbesserungen mitbringt, aber immerhin. Die neue Softwareaktualisierung unterstĂŒtzt dann jetzt den Export von IMSC1- und DFXP-Untertiteln direkt aus dem Edit-Arbeitsraum und erlaubt es damit, Clips in verschiedenen Formaten in die Fairlight Timeline zu ziehen, wo dann auch gleich die passenden Spuren erstellt werden. Des Weiteren verbessert das neue Update 4 laut Blackmagic die ZuverlĂ€ssigkeit beim Laden einiger 3D-Plug-ins in Fusion und die Aktualisierungsfunktion beim Ändern der Strichweichheit fĂŒr Fusion Paint. DarĂŒber hinaus verspricht Blackmagic Design, dass nun UnregelmĂ€ĂŸigkeiten beim Navigieren von Clipmarkern in der Fairlight Timeline behoben sind und die Leistung und StabilitĂ€t einmal mehr generell verbessert sein soll.

DaVinci Resolve 18 Edit web

Blackmagic Design bringt mit der Beta-Version-4 von DaVinci Resolve 18 kleinere Verbesserungen fĂŒr Untertitel und das Laden einiger 3D-Plug-ins.

Die neue Version von Blackmagic DaVinci Resolve 18 lĂ€sst sich ab sofort und wie ĂŒblich hier kostenfrei herunterladen.

0522 Thumb DJI Mini 3 pro YT

Drohnen unter 250 Gramm unterliegen geringeren Auflagen aus der neusten EU-Drohnenverordnung von 2021. Damit sind sie nicht nur fĂŒr Einsteiger besonders interessant, denn sie dĂŒrfen dort fliegen, wo es fĂŒr schwerere Drohnen nicht mehr erlaubt ist. Mit der Mini 3 Pro verspricht DJI eine Professionalisierung der leichten Flugklasse. Wir haben die neue Minidrohne ausfĂŒhrlich ausprobiert.