YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Xiaomi und Leica: langfristige Partnerschaft f├╝r bessere Kameras

Einige Jahre klebte der rote Leica-Punkt nur auf Smartphones von Huawei. Doch jetzt gehen die Kameraspezialisten eine Partnerschaft mit Xiaomi ein und das erste gemeinsam entwickelte Flagship-Smartphone soll bereits im Juli auf den Markt kommen.

Auch weiterhin ist die Kamera eine der kaufentscheidenden Kriterien bei Smartphones. Gerade erst ist Sony mit dem ersten Smartphone mit Zoom-Optik vorgeprescht und Honor, eine Sub-Marke von Huawei mit einem zweiten Modell gleich hinterher. Um Huawei ist es vergleichsweise ruhig geworden, dabei hat den Chinesen der rote Leica-Punkt zum Durchbruch geholfen ÔÇô nun soll dieser k├╝nftig auch auf Smartphones von Xiaomi prangen. Das erste von den beiden Unternehmen gemeinsam entwickelte Flagship-Smartphone mit einem ÔÇ×co-engineered with LeicaÔÇť Kameramodul soll ÔÇ×das fotografische Erlebnis im Zeitalter der mobilen Bildgebung durch technologische Durchbr├╝che und ├Ąsthetische Bestrebungen kontinuierlich erweiternÔÇť, hei├čt es vollmundig. Die Kooperation soll die Bildbearbeitungsstrategie von Xiaomi deutlich voranbringen und vom optischen Design bis zur Abstimmung der ├Ąsthetischen Ausrichtung die Technologien, Produktphilosophien und Bildbearbeitungspr├Ąferenzen beider Parteien zusammenf├╝hren.

Leica xiaomi stratetic partnership

Bildunterschrift 1

Das erst 2010 gegr├╝ndete Unternehmen Xiaomi ist nach eigenen Angaben der drittgr├Â├čte Smartphonehersteller der Welt und auch in vielen anderen Segmenten der Unterhaltungselektronik aktiv. Leica h├Ąlt sich dagegen inzwischen seit mehr als 100 Jahren als einer der Protagonisten der Fotoindustrie mit deutscher Ingenieurskunst. Das erste gemeinsam entwickelte Flagship-Smartphone soll die Innovationskraft beider Unternehmen verdeutlichen. Genaugenommen gibt es derzeit also nicht viel mehr als Worth├╝lsen.

Leica xiaomi stratetic partnership2

Gruppe (v.ln.R): Andreas Mohrland, Head of Development, Engineering and Imaging Pipeline Leica Camera AG; Marius Eschweiler, Vice President Business Unit Mobile Leica Camera AG; Matthias Harsch, CEO Leica Camera AG Owen Ou, GM of Xiaomi Western Europe; Im├Ęne Tarchouna, Head of Camera Department Xiaomi France R & D Center Doris Pan, Head of Regional Marketing, Xiaomi Western Europe; CJ Wang, Regional Marketing Manager, Xiaomi Western Europe Violet Zhang, Marketing Manager, Xiaomi Germany

Doch damit ist auch klar: Die Kamera bleibt in der Kundenkommunikation extrem wichtig und wer im schwerer werdenden Smartphone-Markt vorn bleibt k├Ânnte sich genau mit solchen Partnerschaften entscheiden: Wenn aus den Worth├╝lsen Taten werden und die Kameras in den Smartphones tats├Ąchlich nochmal nach vorn bringen. Die Kompaktkameras und Camcorder haben die Smartphones schon l├Ąngst obsolet gemacht ÔÇô weitere Kamerakategorien werden wohl auch noch dran glauben m├╝ssen.

Mehr zum Thema ...