YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Irix Edge Ultra Slim (MMS): magnetische, besonders dünne VariND-Filter-Serie

Irix, seines Zeichen Hersteller von Optiken für die Film- und Fotoindustrie, erweitert seine Produktlinie um die neue Reihe von Irix Edge Ultra Slim Filtern „Variable Neutral Density“ kurz VariND.

Die Irix VariND-Filter sind nach Herstelleraussage so konzipiert, dass sie mit einem Bereich von 2-5 Blendenstufen arbeiten – um die Farbwiedergabe und die Schärfe des Bildes unverändert lassen. So verspricht Irix „höchste optische“ Qualität, wofür dann ein hochwertigstes optischem Glas zum Einsatz kommt, das eine hohe Lichtdurchlässigkeit garantieren soll. Die Irix 2-5 Variable ND-Filter sind in zwei Varianten erhältlich. Einmal mit herkömmlichen Schraubverbindungen, mit einem besonders dünnen Rahmen und in den gängigsten Größen mit 67, 72, 82, 86 und 95 Millimetern. Es gibt aber auch eine zweite Variante namens Irix Edge Magnetic Mount System (MMS). Diese Filter haben eine starke magnetische Halterung, die mit den Irix Cine-Objektiven kompatibel ist.

Irix Edge Variable ND 2-5 filter - Vorstellungsvideo des Herstellers

Diese Filter lassen sich dann natürlich während der Aufnahme schneller und einfacher wechseln. Die MMS-Version ist mit nur 4,7 Millimetern Dicke dabei besonders dünn. Der Filterrahmen besteht jeweils aus leichtem Aluminium. Die Oberfläche ist mit einer schwarzen Beschichtung versehen. Ganze 24 Multi-Coating-Schichten sollen dabei Reflexionen reduzieren sowie vor Öl und Wasser schützen. Daneben nutzt Irix ein besonders widerstandsfähiges Glas, sodass die Filter „fast allen Bedingungen“ standhalten sollen.

Irix Edge Ultra Slim varind filter mms web

Die MMS-Version der Irix Edge Ultra Slim VariND-Filter hält an Irix-Objektiven magnetisch, ohne Schraubverschluss.

Die Verkaufspreise für die Einschraubvariante reichen von 115 Euro für die 67 Millimeter Größen bis hin zu 215 Euro für die 95 Millimeter Variante. Die MMS-Version kostet hier 225 Euro.

Mehr zum Thema ...