YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

CES 2022: Dell UltraSharp U3223QZ - 4K-Monitor mit Sony-Sensor-Webcam

Neben dem XPS13 macht Dell zur CES 2022 noch eine Ankündigung zum UltraSharp 32, einem „4K Video Conferencing Monitor“. Der neue Bildschirm soll sich speziell für den Collaboration-Einsatz eignen.

Dafür stattet Dell das Display mit einer UltraSharp Webcam aus, die einen CMOS-Starvis-Sensor von Sony beherbergt und dann 4K HDR für native 3840 x 2160 Pixel mit 30 Bildern in der Sekunde liefern kann. Schaltet man in den Full-HD-Modus überträgt die Kamera auf Wunsch auch 60 Bilder in der Sekunde. Sie lässt ein Sichtfeld von 65, 78 oder 90 Grad je nach Einstellung einfangen und kann zudem um 20 Grad nach vorne geneigt werden. Die Webcam arbeitet mit einem Autofokus für „AI atuo framing“, also durch KI gestütztes, selbstständiges Fokussieren. Mittels „Digital Oberlap HDR“ verspricht Dell eine akkurate Farbdarstellung auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Rauschreduzierung sowie das Verhindern von Bewegungsunschärfen soll durch die „3D/2D Video Noise Reduction“ gegeben sein.

Dell UltraSharp U3223QZ 2 1 front web

Der Dell UltraSharp U3223QZ kommt mit einer UHD-Webcam, die auf einen Sony-Sensor setzt. Auch das Display zeigt native 3840 x 2160 Pixel und ist berührungssensitiv.

Das Display selbst arbeitet mit einem „IPS Black“-Panel, welches besonders tiefes Schwarz versprechen will und garantiert dafür dann ein Kontrastverhältnis von 2000:1. Doppelt so hoch also, wie üblich bei IPS-Monitoren. Die native Auflösung liegt hier dann bei 3840 x 2160 Pixeln auf einer Bilddiagonale von 31,5 Zoll. Die Helligkeit gibt Dell mit 400 nits an, womit sich der Monitor dann auch für den DisplayHDR-400-Standard zertifiziert. Er kann 10 Bit Farbtiefe, also 1,07 Milliarden Farben darstellen und soll den DCI-P3-Farbraum zu 98 Prozent unterstützten. Der U3223QZ arbeitet darüber hinaus mit zwei Dual-Array-Mikrofonen und kann auf zwei 14 Watt Stereolautsprecher zurückgreifen. Diese sind im oberen Teil des Monitors platziert und sollen dann insgesamt für ein besonders gutes Erlebnis gerade bei der Videotelefonie sorgen.

Dell UltraSharp U3223QZ side web

Der Dell UltraSharp U3223QZ soll sich gerade für hochwertige Videokonferenzen eignen und ist dafür neben der Webcam mit 14-Watt-Lautsprechern sowie zwei Mikrofonen ausgestattet.

Anschlüsse bietet das Display für DisplayPort 1.4 (In & Out), einmal HDMI 2.0 und dreimal USB-C. Dazu gesellen sich fünf USB-Typ-A-Schnittstellen, ein Netzwerkanschluss sowie eine Combi-Buchse für Kopfhörer und Mikrofon. Die Höhenverstellung des U3223QZ ist für 15 Zentimeter machbar, zudem lässt er sich neigen und schwenken, aber nicht in Pivot-Stellung bringen. Das Display ist für Microsoft Teams zertifiziert und bringt spezielle Datenschutz-Features mit. Die Technik steckt hier in einem platinsilbernen Gehäuse. Der Dell UltraSharp 32 U3223QZ kommt ab dem 29. März auf den Markt. Den Preis will Dell bei Marktstart bekanntgeben.

VA 0121 Titel

VIDEOAKTIV 1/2022: Die aktuelle Ausgabe 1/2022 kommt mit den Testberichten zur Canon EOS R3, dem Canon XF605, Panasonic BS1H und der Sony ZV-E 10 und lässt sich als digitales PDF kaufen und natürlich in der Print-Variante versandkostenfrei bestellen. Am Kiosk ist das aktuelle Heft ebenfalls ab sofort zu finden.

Mehr zum Thema ...