YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Godox Litemons LED6R und LED6R: Mini-Filmleuchten für kleines Geld

Wer den Markt beobachtet, kennt den Hersteller Godox mit seinen Videoleuchten aus dem Online-Handel. Der Distributor Transcontinenta, der nun schon einige Zeit auch hinter Cullmann steckt, nimmt nun unter dem Modellnamen „Litemons“ zwei Videoleuchten ins Sortiment auf.

Wie inzwischen fast üblich gibt es wieder im gleichen Gehäuse zwei Ausführungen: Die LED6R und die LED6Bi. Die mit 35 Euro teurere LED6R bietet eine Farbtemperatur von 3.200K bis 6.500K, die stufenlos eingestellt werden kann. Die Helligkeit ist von 0% bis 100% variabel, die maximale Lux-Zahl beträgt 270. Mit 13 FX-Effekte kann die LED6R bei der kreativen Gestaltung helfen, wobei nicht benannt wird, welche Flacker und Flicker-Varianten die kleine Leuchte beherrscht. Der Akku soll laut Hersteller je nach Einsatzszenario eine Betriebsdauer zwischen zwei und zehn Stunden bieten.

Godox LED6R 2jpg

Die kleinen LED-Lichter Godox LED6R lassen sich aneinendern docken, so dass man eine größere Fläche mit sanfterem Licht bekommt.

Die mit 30 Euro gerade mal fünf Euro günstigere Litemons LED6Bi kann die Farbtemperatur zwar ebenfalls zwischen 3.200K bis 6.500K eingestellt werden, allerdings nicht Stufenlos sondern in neun Abstufungen. Die Helligkeit kann in zehn Schritten verändert werden. Sie erreicht mit 360 Lux eine höhere maximale Helligkeit, weshalb der Akku laut Hersteller mit 1,5 bis zehn Stunden auch eine geringere Laufzeit bietet.

Godox LED6R 3

Gesteuert werden die LED-Leuchten über tasten auf der Rückseite, wobei sich dei LED6R stufenlos, die ...

Die Litemons LED-Videoleuchten mit integriertem Akku von Godox sind ab sofort im Handel erhältlich.

Godox LED 6R 0553

... LED6Bi dagegen sowohl in der Farbe als auch in der Helligkeit nur in Stufen schalten lässt.


Mehr zum Thema ...