YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Rollei Viltrox: drei Fuji-X-Festbrennweiten im roten Design

Rollei erweitert das Objektiv-Sortiment der Marke Viltrox um die drei Festbrennweiten „23 mm AF F/1.4 X-Mount", „33 mm AF F/1.4 X-Mount" und „56 mm AF F/1.4 X-Mount“ fĂŒr das Fuji-X-Bajonett – erstmals in rot.

Die neuen AF-Festbrennweiten arbeiten mit Brennweiten von 23, 33 und 56 Millimetern und kommen dabei auf eine LichtstĂ€rke von F1.4. Das 23-Millimeter-Weitwinkel wiegt 260 Gramm bei einer LĂ€nge von 6,5 Zentimetern und einem Filtergewinde von 52 Millimetern. Die optische Konstruktion besteht hier aus 10 Linsen in 11 Gruppen mit neun Blendenlamellen. Rollei nennt einen Abbildungsmaßstab von 1:10 mit einer Naheinstellgrenze von 30 Zentimetern. Das 33 mm AF F/1.4 X-Mount wiegt 270 Gramm mit einer LĂ€nge von 7,2 Zentimetern und einem Filtergewinde von 52 Millimetern. Es bietet ebenfalls neun Blendenlamellen und setzt auf einen optischen Aufbau aus 10 Linsen in neun Gruppen. Der Abbildungsmaßstab betrĂ€gt auch hier 1:10, wobei die Naheinstellgrenze bei 40 Zentimetern liegt.

Viltrox Objektive AF 1.4 XF Fuji Red web

Die drei Viltrox-Festbrennweiten „23 mm AF F/1.4 X-Mount", „33 mm AF F/1.4 X-Mount" und „56 mm AF F/1.4 X-Mount“ gibt es jetzt auch in einer limitierten roten Variante.

Das schwerste der Drei ist das 56 mm AF F/1.4 X-Mount mit einem Gewicht von 290 Gramm. Die Naheinstellgrenze gibt Rollei hier mit 60 Zentimtern an. Die Blende formt sich ebenfalls aus neun Lamellen und das Filtergewinde betrĂ€gt 52 Millimetern. Der optische Aufbau besteht aus neun Linsen in 10 Gruppen. Rollei verspricht fĂŒr alle Objektive einen schnellen und verlĂ€sslichen Autofokus sowie sehr gute optische Eigenschaften.

VA 0121 Titel

VIDEOAKTIV 1/2022: Die aktuelle Ausgabe 1/2022 kommt mit den Testberichten zur Canon EOS R3, dem Canon XF605, Panasonic BS1H und der Sony ZV-E 10 und lĂ€sst sich bereits als digitales PDF kaufen und natĂŒrlich in der Print-Variante versandkostenfrei bestellen. Am Kiosk ist das aktuelle Heft ab dem 23. November ebenfalls zu finden.

Das 23-Millimeter-Objektiv kostet 349 Euro, das 33 Millimeter 329 Euro. Das 56-Millimeter-Objektiv liegt ebenfalls bei 349 Euro liegen. Alle drei Objektive sind in der roten Variante ab sofort zu haben und in einer limitierten StĂŒckzahl verfĂŒgbar.

Mehr zum Thema ...