YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Roland Aerocaster Switcher: Livestream mit bis zu fünf Kameras kabellos via iPad

Neben dem neuen Videomischer V-02HD MK II hat Roland derzeit noch eine neue App für´s iPad vorgestellt, die es erlaubt diverse Endgeräte kabellos mit diesem zu koppeln und dann mit einem kompatiblen Roland-Mischer zu verbinden.

Mit der App lassen sich Kamerasignale von Smartphones und Tablets (iOS & Android) kabellos umschalten sowie Bildschirme von Computern und Mobilgeräten teilen. Das System unterstützt dabei die simultane kabellose Verbindung von bis zu vier Geräten sowie die Verwendung der Kamera des Host-iPads. Insgesamt also fünf Kamerastreams. Durch die integrierte Roland Video-Technologie kann man darüber hinaus Grafiken, Titel, Videoclips und Fotos hinzufügen und einbinden. Die App erlaubt es bis zu 30 Szenen-Presets mit Texteinblendungen, Grafiken (inklusive PNG-Bilddateien), Bild-in-Bild-Fenstern oder Splitscreen-Ansichten zu erstellen. Während einer Show kann man Szenen, Kameraquellen oder Inhalte aus der iPad-Medienbibliothek direkt auswählen. Für nahtlose Übergänge stehen laut Roland „vielfältige Cuts, Überblendungen und Wipes“ bereit.

So funktioniert die Roland Aerocaster Switcher App

Für das Funktionieren sind dann insgesamt zwei Applikationen, eine pro Gerät, vonnöten: Die AeroCaster Camera App wird auf dem jeweiligen Gerät installiert und mit der AeroCaster Switcher App auf dem Host-iPad gekoppelt. Auf diese Weise lassen sich dann diverse Kameraeinstellungen nutzen und in den eigenen Feed einbauen. Die App erlaubt die Kontrolle über die verfügbaren Kamerafunktionen jedes Gerätes, darunter Fokus, Zoom, Belichtung, Stabilisierung, Weißabgleich und mehr. Das Host-iPad wird über HDMI mit einem unterstützten Roland Switcher verbunden. Die AeroCaster Switcher App fungiert zudem als BYOD-Präsentationslösung (Bring Your Own Device) für das kabellose „Screen-Sharing“ in HD-Qualität. Bedeutet, dass sich Vortragende und Podiumsgäste über den Google Chrome Browser mit ihrem Computer und/oder Mobilgerät verbinden können. Das Teilen des Bildschirms gelingt dann kabellos über W-LAN.

roland AEROCASTER E COMMERCE SWITCHER EXPANSION web

Das iPad dient also Host für die Aerocast Switcher App und kann mit bis zu vier weiteren, kabellosen Endgeräten wie Smartphones und Tablets verbunden werden.

Die AeroCaster Switcher und AeroCaster Camera Apps sind im Apple App Store für iOS-Geräte ab sofort erhältlich. Für Android-Geräte soll die AeroCaster Camera App ab Anfang 2022 bereitstehen.

adobe transkribieren gr

Wir haben die neue Premiere Pro Funktion in mehreren Projekten und bei ganz unterschiedlichen Anwendungsszenarien eingesetzt und erklären hier wie es funktioniert und welche Vorteile wir daraus gezogen haben.

Mehr zum Thema ...