YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Panasonic Lumix S 24mm F1.8: L-Mount Weitwinkel-Festbrennweite

Panasonic erweitert sein Sortiment an Festbrennweiten und bringt passend zu den bereits bekannten Brennweiten 50 und 85 Millimeter nun das S 24mm F1.8 (S-S24).

Panasonic sieht als Zielgruppe nicht nur Fotografen, sondern explizit auch Videografen, denn man hat dafĂŒr das Focus Breathing „bestmöglich minimiert“. Zudem kann die Blende in extrem kleinen Schritten angepasst werden, wodurch ein Belichtungswechsel „nahezu stufenlos“ gelingen soll. Die F1.8-Objektivserie verfĂŒgt ĂŒber eine einheitliche GrĂ¶ĂŸe und Position der Bedienteile, um die gleiche Bedienung zu gewĂ€hrleisten. Damit wird man der einfachen Anpassungen fĂŒr den Einsatz im Zusammenspiel mit Follow-Fokus-Systemen oder auf einem Gimbal gerecht. Identische Abmessungen lassen auch die Verwendung derselben 67mm-Filter, gleicher Matteboxen oder eines Unterwasser-Dome-Ports mit unterschiedlichen Brennweiten zu.

Pana LUMIX S 24mm

Die Abmessungen des neuen Festbrennweiten-Weitwinkel-Objektivs mit 24 Millimeter Brennweite sind mit den anderen Festbrennweiten ideltisch.

Dennoch ist das Objektiv mit ca. 310 Gramm leicht und zudem kompakt. Panasonic verspricht eine robuste, staub- und spritzwasserfeste Konstruktion, die auch rauen Bedingungen bis minus 10 Grad standhalten soll. Das Lumix S 24mm F1.8 Objektiv besteht aus zwölf Linsenelementen in elf Gruppen, darunter drei asphĂ€rische Linsen, drei ED-Linsen (Extra-Low Dispersion) und eine UED-Linse (Ultra Extra-Low Dispersion). Die Verwendung von neun Blendenlamellen soll ein attraktiven Bokeh-Effekt mit sanften SchĂ€rfe-UnschĂ€rfe-ÜbergĂ€ngen ermöglichen.

Pana LUMIX S 24mm F1

Alle Objektive der Lumix-Festbrennweiten-Serie hat die LichtstÀrke von F1,8.

Beim Autofokus verspricht der Hersteller ein gerĂ€uschloses Kontrast-AF-System mit maximal 240 fps. Bei Nutzung der manuellen Fokussierung lĂ€sst sich eine nicht-lineare oder lineare Einstellung fĂŒr den Fokusring wĂ€hlen. Der gesamte SchĂ€rfebereich kann in der linearen EInstellung in 90 bis zu 360 Grad (in 30 Grad-Schritten einstellbar) durchfahren werden.

Pana LUMIX S 24mm F1.8 07

Die Objektive sind gedichtet und sollen auch bei strengen Minusgraden noch zuverlÀssig arbeiten.

Das Lumix S 24mm F1.8 soll ab Ende September 2021 fĂŒr 899 Euro erhĂ€ltlich sein. Zudem kĂŒndigt Panasonic das vierte Objektiv der Serie an: Ein neues 35mm-F1.8-Objektiv ist in der Entwicklung.

Mehr zum Thema ...