YouTube Instagram Vimeo RSS VIDEOAKTIV

Jinbei EFP-400 Bi-Color LED-Panel V2: mehr Profi-Funktionen

Das Jinbei EFP-400 LED-Panel ist nicht neu, aber mit der Version V2 deutlich überarbeitet. Die LED-Filmleuchte hat weiterhin 400 Watt Lichtleistung und lässt sich stufenlos verstellen.

Die neuen EFP-400 V2 ermöglicht jedoch höhere Farbtemperaturen, die nun zwischen 2.700 und 6.500 Kelvin individuell eingestellt werden kann. Zudem ist eine höhere Anzahl an Gruppen und Kanälen möglich, womit der Hersteller sich für Studioanwendungen rüstet in denen viele Leuchten eingesetzt werden und getrennt voneinander beziehungsweise in Lichtgruppen sortiert steuerbar sein sollen. Das Dauerlicht bietet die Option 32 Gruppen zu bilden und lässt sich über 16 Kanälen ansprechen. Zudem integriert man mit TV-Flimmern oder Feuerwerk weitere Lichteffekte. Insgesamt fünf verschiedene Effektprogramme bietet die Leuchte, wobei man hier ab sofort die Intensität von 1 bis 10 stufenweise regulieren kann.

Jinbei EFP 400 Bi Color V2 Moodbeispiel 01

Die Jinbei EFP-400 BiColor V2 ist sowohl für den mobilen Einsatz als auch für die feste Montage auf Bühnen oder in Studios gedacht.

Der Hersteller gibt eine Farbgenauigkeit von CRI > 97, ein TLCI > 98 und eine Beleuchtungsstärke von 8.850 Lux auf einem Meter an. Ebenfalls neu ist die Option den Lüfter bei Bedarf abzuschalten, sodass für Filmaufnahmen die Geräuschbelastung auf ein Minimum reduziert wird. Für bequeme Arbeitseinsätze kann das EFP-400 V2 per Funkfernsteuerung TR-Q7, EF-RC (beide separat erhältlich) oder per Smartphone-App bedient werden. Die Leuchten lassen sich wahlweise via Netzteil oder via (optionalem) V-Mount-Akku versorgen.

Jinbei EFP 400 Bi Color V2 Anwendungsbeispiel

Etwas unrealistisch Montage ist das schon, denn so leichtet die Filmleuchte ganz ohne Netzteil und V-Mout-Akku eher nicht. Doch das Bild soll zeigen, dass die leuchte für den mobilen Einsatz auch bei der Fotografie geeignet ist.

Das EFP-400 V2 LED-Panel ist ab sofort zum Einführungspreis von 749 Euro erhältlich. Der Hersteller Jinbei wurde bereits 1995 in China gegründet, doch hinter dem Jinbei-Deutschland-Shop steckt letztlich eine Tochtergesellschaft von Rollei, die deren Leuchten schon länger auch unter der Marke Rollei vertreiben.

Jinbei EFP 400 Bi Color V2 03

Die EFP-400 von Jinbei lässt sich direkt am Gerät steuern, doch es gibt auch eine Fernbedienung sowie eine App. Wahlweise lässt sie sich via Netzteil oder V-Mount-Akku mit Strom versorgen.

Mehr zum Thema ...